Bildquelle: markteinblicke.de

Nach dem kräftigen Kurseinbruch vom Vortag kann der DAX am Freitagmittag wieder etwas Boden gutmachen. Zeitweise liegt der Index mit 1,5 Prozent in der Gewinnzone. Damit konnte wieder die wichtige 12.000er-Marke zurückerobert werden. Rückenwind kommt von der Wall Street. Die Futures auf die wichtigsten US-Indizes liegen deutlich in der Gewinnzone. In den USA ist also mit einem freundlichen Handelsauftakt zu rechnen.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX +1,5% 12.145
MDAX +1,1% 25.788
TecDAX +0,2% 3.086
SDAX +0,7% 11.365
Euro Stoxx 50 +1,4% 3.187

 

Die Topwerte im DAX sind Lufthansa (WKN: 823212 / ISIN: DE0008232125), MTU Aero Engines (WKN: A0D9PT / ISIN: DE000A0D9PT0) und Daimler (WKN: 710000 / ISIN: DE0007100000). Die Aktie der Lufthansa kletterte am Freitagmittag zeitweise um rund 6 Prozent und setzt damit die Mitte Mai gestartete Aufhol-Rallye fort. Im Fokus stand am Freitagmittag auch die Aktie von Novo Nordisk (WKN: A1XA8R / ISIN: DK0060534915). Novo Nordisk will das Portfolio auf eng mit der Kernkompetenz Diabetes verbundenen Krankheiten ausweiten. Dazu ist jetzt die milliardenschwere Übernahme des US-Pharma-Unternehmens Corvidia Therapeutics geplant.

 

DAX long DAX short
WKN VF1C1P VL5KSZ
Basispreis (Strike) 7.506,98 14.410,81
Knock-out-Barriere 7.600,00 14.240,00
Letzter Bewertungstag Open End Open End
Hebel 2,64 5,19
Kurs (12.06.20 11:22) 46,29 € 22,88 €

 

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs legte am Freitagmittag leicht zu (+0,2 Prozent). Die Gemeinschaftswährung kostete 1,1321 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am Donnerstagmittag auf 1,1348 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,8812 Euro.

Die Ölpreise tendierten am Freitagmittag aufwärts. Zuletzt notierte WTI mit 36,37 US-Dollar je Barrel über dem Niveau vom Donnerstag (+0,8 Prozent), der Preis für die Nordseesorte Brent stieg um +1,0 Prozent auf 38,64 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis legte leicht zu und lag bei 1.736,45 US-Dollar je Unze (+0,5 Prozent). Von der New Yorker Wall Street kommen heute starke Vorgaben, da die Futures auf die wichtigsten Aktienindizes deutlich im Plus notieren.

Dow Jones Future +2,2% 25.707
NASDAQ100-Future +1,4% 9.754
S&P500-Future +1,7% 3.062

 

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: markteinblicke.de

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments