Bildquelle: markteinblicke.de

Die Erholungsrallye ließ Anleger zeitweise sämtliche Sorgen vergessen. Der Nasdaq 100 kletterte sogar auf neue Höchststände. Auch DAX-Anleger fingen an von einer neuen Rekordjagd zu träumen. Doch am Donnerstag gab es die kalte Dusche. Insbesondere in den USA steigen die Sorgen vor einer zweiten Corona-Ansteckungswelle. Zudem verbreitete die Fed nicht gerade Optimismus in Bezug auf die wirtschaftlichen Aussichten.

Deutschland

Der Immobilienkonzern Deutsche Wohnen steigt in den DAX auf. Damit rückt die Aktie in den Fokus börsengehandelter DAX-Indexfonds. Das könnte der Aktie neuen Kursauftrieb bescheren. Hier liegen jetzt die nächsten Kursziele. Mehr dazu hier.

HORNBACH konnte im ersten Quartal 2020/21 (Ende Mai) gleich von mehreren Faktoren profitieren. Damit bestätigte sich ein Trend, nachdem bereits die großen US-Baumarktketten Lowe’s und Home Depot auftrumpfen konnten. Mehr dazu hier.

Der US-Finanzinvestor Cerberus fordert in einem Brief an den Aufsichtsrat Deutschlands zweitgrößter Privatbank einen Kurswechsel. Welche konkreten Maßnahmen gefordert werden, ist bislang noch unklar. Die Commerzbank-Aktie konnte sich in den vergangenen Monaten deutlich erholen. Neue Kaufsignale liegen in der Luft. Mehr dazu hier.

International

Novo Nordisk will das Portfolio auf eng mit der Kernkompetenz Diabetes verbundenen Krankheiten ausweiten. Dazu ist jetzt eine milliardenschwere Übernahme geplant. An der Börse sind bei der Aktie von Novo Nordisk neue Kaufsignale in Schlagreichweite gerückt. Diese Kursmarke liegt jetzt im Fokus. Mehr dazu hier.

Nestlé will sich in Zukunft stärker im profitablen Geschäft mit Nahrungsmittel-Ergänzungsmitteln engagieren. Deshalb hat sich der weltweit führende Lebensmittelkonzern mehrheitlich am US-Unternehmen Vital Proteins beteiligt. Mehr dazu hier.

Adobe konnte im abgeschlossenen Geschäftsquartal wieder einmal einen Rekordumsatz verbuchen. Für die Adobe-Aktie dürfte es deshalb weiter nach oben gehen. Hier liegen die nächsten Kursziele. Mehr dazu hier.

Nach Elektroautos können sich die Menschen hierzulande bald möglicherweise auch über Solardachziegel aus dem Hause Tesla freuen. Mehr dazu hier.

Wochenvorschau: Unternehmenstermine

Die Berichtssaison zum ersten Quartal 2020 ist vorbei. Daher könnte die Nachrichtenlage auf Unternehmensseite in der kommenden Woche etwas dünn ausfallen.

Wochenvorschau: Konjunkturdaten

Einen tagesaktuellen Überblick über die wichtigsten Konjunkturdaten finden Sie in unserem Wirtschaftskalender.

Bildquelle: markteinblicke.de

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments