Guten Morgen Deutschland! Auf in den Tag. Der Auftakt ist schon mal positiv. Kein Wunder nach den Nachrichten aus den USA. Dort wirft die Fed die Notenpressen an, als ob sie damit Bonuspunkte bei Sixt einsammeln möchte… Unglaublich.

Aber kommen wir zum DAX zurück. Unser Index muss erst die Widerstandszonen bei 4.015/35/67 Zählern nachaltig knacken, um wirklich neues Kurspotenzial zu bekommen. Aber wie ich gestern schon sagte: Ich bin zufrieden, wenn der DAX in den kommenden Wochen die 3.900er Marke hält…

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: