Bildquelle: Pressefoto Mastercard

Die Aktie von PayPal (WKN: A14R7U / ISIN: US70450Y1038) ist am Donnerstagvormittag mit einem kräftigen Kursplus von zeitweise über 4 Prozent in den Handel gestartet. Damit wurde wieder einmal ein neues Allzeithoch markiert. Der Kurs wird beflügelt durch die neuesten Geschäftszahlen zum zweiten Quartal, die am Mittwoch nach US-Börsenschluss präsentiert worden sind.

Gewinnplus 86 Prozent

Die Umsatzerlöse verbesserten sich im zweiten Quartal 2020 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 22 Prozent auf 5,3 Mrd. US-Dollar. Für das gesamte abgewickelte Zahlungsvolumen ging es auf Jahressicht um 29 Prozent auf 222 Mrd. US-Dollar nach oben. Beim Nettogewinn stand sogar ein Plus von 86 Prozent auf 1,5 Mrd. US-Dollar zu Buche.

Die kräftigen Zuwächse zeigen, dass sich die Verbraucherausgaben wegen des Lockdowns und des Social Distancing während der Pandemie stark ins Internet verlagert haben. Mit den Quartalszahlen wurden die Erwartungen der Analysten klar übertroffen.

Optimistischer Ausblick

Auch für das laufende Vierteljahr Juli bis September gab sich PayPal optimistisch. Der US-Konzern rechnet mit einem Umsatzwachstum von 23 Prozent. Für das gesamte Geschäftsjahr 2020 wird ein Umsatzplus von 20 Prozent prognostiziert. Die Analysten gingen bisher nur von einem Umsatzwachstum von 15 Prozent auf im Schnitt 20,4 Mrd. US-Dollar aus.

Kursziel 200 Euro

An der Börse hat die Aktie von PayPal (aktuell: 161,92 Euro) mit dem neuen Allzeithoch vom Donnerstagmorgen ein starkes Kaufsignal generiert. Das nächste Kursziel stellt sich hier auf die nächste runde Marke bei 200 Euro, womit sich ein weiteres Gewinnpotenzial von 24 Prozent errechnet.

Anleger, die auf einen Kursanstieg der PayPal-Aktie setzten, schauen sich am besten entsprechende Hebelprodukte (WKN: MA0PPC / ISIN: DE000MA0PPC5) auf der Long-Seite an.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pressefoto Mastercard

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments