Happy Birthday: Star-Investor Warren Buffett wird 90 Jahre alt. „Man muss stark unterscheiden zwischen dem Mensch, Investor und dem Gelehrten Warren Buffett. Es ist sensationell, was er geschaffen hat. Nicht nur er ist reich geworden, sondern auch seine Anleger. Aber ich glaube auch, dass er nicht der tollste Familienmensch war“, sagt Buchautor Jens Rabe.

Der Finanzexperte der Rabe Academy war selbst vor zwei Jahren auf der Hauptversammlung von Berkshire Hathaway in Omaha. „Er hat sein Vermächtnis im Hintergrund geregelt. Er ist immer noch fit. Aber er weiß ja, dass irgendwann seine Zeit kommen wird. Er ist immer noch ganz aktiv im Tagesgeschehen.“

Wie überraschend Berkshire Hathaway durch die Krise gekommen ist, welche Zu- und Verkäufe es zuletzt gab und warum es nie zu spät ist, Apple-Aktien zu kaufen, klärt Inside Wirtschaft-Chefredakteur Manuel Koch.

Der obige Text/Beitrag spiegelt die Meinung des oder der jeweiligen Autoren wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Quelle: inside-wirtschaft.de / Bildquelle: markteinblicke.de

0 0 vote
Article Rating
Bitte teilen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
trackback

[…] Spürnase für renditeträchtige Investments „Das Orakel von Omaha“ genannt wird, wird 90 Jahre alt. Und trotzdem gibt es nichts, was ihn davon abhalten würde, Berkshire weiterzuführen. Die […]