Nach dem Corona-Crash an den Märkten war die Kryptowährung Bitcoin zuerst nicht gefragt, stieg dann aber immer weiter auf über 10.000 US-Dollar. Ist Bitcoin zum sicheren Hafen geworden?

„Technisch gesehen, ist es so, dass Bitcoin als sicherer Hafen in Zukunft gelten kann und aus meiner persönlichen Sicht gelten wird. Allerdings müssen erst einmal sehr viele Leute an Bitcoin glauben. Bisher ist es eine Nischenerfahrung“, sagt Prof. Philipp Sandner.

Der Leiter des Blockchain Centers von der Frankfurt School of Finance und Inside Wirtschaft-Chefredakteur Manuel Koch schauen auf die Zukunft des Bitcoins und unsere Geldsystems. Wird der digitale Euro unser Bargeld ablösen? Alle Details im Interview.

Der obige Text/Beitrag spiegelt die Meinung des oder der jeweiligen Autoren wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Quelle: inside-wirtschaft.de / Bildquelle: markteinblicke.de

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments