Bildquelle: Pressefoto PUMA SE

Dem Sportartikelanbieter Puma (WKN: 696960 / ISIN: DE0006969603) ist ein neuer Coup geglückt, der auch der Aktie neuen Kursauftrieb bescheren könnte. Wie das in Herzogenaurach ansässige Unternehmen am Samstag per Ad-hoc-Meldung bekanntgab, wurde ein langjähriger Vertrag mit dem brasilianischen Fußball-Star Neymar Jr., vertreten durch NR Sports, geschlossen.

Markenbotschafter

Der erfolgreichste Spieler seiner Zeit wird nicht nur den legendären Puma-King-Fußballschuh auf dem Spielfeld tragen, sondern auch ein Markenbotschafter abseits des Spielfelds sein und Pumas wichtigste Lifestyle- und Trainingsprodukte sowie vom Sport inspirierte Schuhe und Textilien tragen.

„Es ist fantastisch, dass Neymar Jr. Teil unserer Puma-Familie wird,“ erklärte Bjørn Gulden, der Vorstandschef von Puma. „Er ist einer der besten Spieler in der Welt und hat einen unglaublich großen Einfluss auf die globale Fußball- und Jugendkultur. Wir sind sehr begeistert und freuen uns darauf, mit ihm auf und abseits des Fußballplatzes zu arbeiten.“

In einem Brief an seine Fans mit dem Titel „The KING is Back“, der auf seinen Social-Media-Kanälen gepostet wurde, spricht Neymar Jr. über den Einfluss der legendären Spieler Pelé und Maradona auf sein Leben und die Entscheidung, durch seine Partnerschaft mit Puma in ihre Fußstapfen treten zu wollen.

Magische Augenblicke mit dem King

„Ich bin mit den Videos der Großen des Fußballs wie Pelé, Cruyff, Matthäus, Eusebio und Maradona aufgewachsen“, schrieb Neymar Jr. „Sie waren die Könige des Fußballplatzes, die Könige meines Sports. Ich möchte das Vermächtnis zurückbringen, das diese Athleten auf dem Platz hinterlassen haben. Sie alle spielten mit Puma-Schuhen und jeder von ihnen schuf seine magischen Augenblicke mit dem King.“

Eine lebende Legende

Neymar gehörte zu den weltweit besten Spielern seiner Generation und gewann zahlreiche Titel in Brasilien, Spanien und Frankreich sowie die Champions League und die Copa Libertadores. Mit der brasilianischen Nationalmannschaft gewann Neymar bei den Olympischen Spielen 2016 Gold. Neymar schoss für Brasilien 61 Tore in 101 Spielen, was ihn zum dritterfolgreichsten Torschützen in der brasilianischen Nationalmannschaft kürte.

Derzeit spielt Neymar bei Paris Saint-Germain (PSG) und holte dort bereits drei Mal den Meisterschaftstitel. Außerdem trug Neymar entscheidend zum Einzug seiner Mannschaft ins Champions-League-Finale in diesem Jahr mit bei.

Aufhol-Rallye

An der Börse wurde Puma im März kräftig zurückgeschlagen. Der Aktienkurs brach zeitweise auf 40 Euro ein, was den tiefsten Stand seit dem Oktober 2018 bedeutete. Im Anschluss folgten eine kräftige Kurserholung bis Anfang Juni bis in den Bereich der 72er-Marke und danach ein Seitwärtslauf in der Spanne zwischen diesem Hoch auf der Oberseite und der 64er-Marke auf der Unterseite.

Allzeithoch im Visier

Diese Konsolidierung dürfte nun abgehakt sein, denn am vergangenen Freitag brach die Aktie über den 72er-Kurswiderstand nach oben aus, was ein neues Kaufsignal bedeutete. Am Montag kletterte der Kurs dann zeitweise bis über die 73er-Marke, womit die Aktie (aktuell: 73,68 Euro) jetzt so hoch notiert wie zuletzt im Februar. Damit ist die Bahn jetzt frei in Richtung des Februar-Allzeithochs bei 84,30 Euro. Kurzfristig eröffnet sich damit ein weiteres Gewinnpotenzial von 14 Prozent.

Anleger, die auf eine Fortsetzung der Kurs-Rallye der Puma-Aktie setzten und sogar überproportional von steigenden Kursen des MDAX-Wertes profitieren möchten, schauen sich am besten entsprechende Hebelprodukte (WKN: VP3L4K / ISIN: DE000VP3L4K3) auf der Long-Seite an.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pressefoto PUMA SE / Foto: © RALF ROEDEL

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
trackback

[…] / ISIN: DE0006969603). Der Sportartikel-Konzern hat sich einen Vertrag mit der Fußball-Legende Neymar gesichert. Der erfolgreichste Spieler seiner Zeit wird nicht nur den legendären […]