Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse AG

Im August nahm das Wachstum des deutschen Zertifikatemarkts wieder Fahrt auf. Das Investitionsvolumen erhöhte sich gegenüber dem Vormonat um 1,63 Mrd. Euro bzw. um 2,6 Prozent. Dies teilte der Branchenverband DDV mit.

Folglich wurden die im Vorjahresvergleich erkennbaren Auswirkungen der Corona-Krise laut DDV-Angaben erneut geringer. Das entsprechende Minus schrumpfte auf 6,4 Prozent. Hebelprodukte bekamen abermals starken Aufwind. Auf Monatssicht konnte das Segment eine 27,0-prozentige Zunahme vorweisen und erreichte zum Vorjahr sogar ein Plus von 72,6 Prozent.

Daher nahm auch der Anteil der Hebelprodukte am gesamten Marktvolumen auf 5,8 Prozent weiter zu (Vormonat 4,6 Prozent). Seit Jahresanfang hat sich der Marktanteil des Hebel-Segments bereits um knapp zwei Drittel erhöht, wobei Anlageprodukte mit 94,2 Prozent nach wie vor das insgesamt ausstehende Volumen dominieren, heißt es weiter.

Das Gesamtvolumen des deutschen Zertifikatemarkts belief sich im August 2020 auf 68,8 Mrd. Euro. Im Bereich der Anlageprodukte trugen einige Kategorien überdurchschnittlich zur Volumensteigerung um 1,5 Prozent auf Monatssicht bei. So schaffte die bedeutende Kategorie der Express-Zertifikate mit 3,6 Prozent den stärksten Zuwachs und erreichte einen Segment-Marktanteil von 29,1 Prozent. Aber auch weitere wichtige Produkttypen wie Index-/Partizipations-Zertifikate (+3,4 Prozent), Discount-Zertifikate (+2,1 Prozent), Bonus-Zertifikate (+1,5 Prozent) und Aktienanleihen (+1,5 Prozent) gehörten zu den Monatsgewinnern, so der DDV.

Das wachsende Interesse an Hebelprodukten zeigte sich im August abermals am deutlichsten bei Optionsscheinen, die um 32,1 Prozent zum Vormonat sowie um 128,9 Prozent zum Vorjahr zulegten und als führende Hebelprodukte-Kategorie einen Marktanteil von 53,8 Prozent erreichen (Vormonat 51,0 Prozent). Knock-Out Produkte und Faktor-Zertifikate kamen auf Wachstumsraten von gut einem Fünftel im Vormonats- und etwa einem Drittel im Vorjahresvergleich, heißt es weiter.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse AG

0 0 vote
Article Rating
Bitte teilen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments