Bild: Backhaus Verlag / Oliver Reetz

Es muss nicht jeder wissen, was Sie im Leben alles erreichen wollen. Manche Menschen laufen herum und binden jedem, der ihnen über den Wegläuft, auf die Nase, was sie für tolle Ziele haben. Daraus erwachsen zwei große Nachteile.

Leute werden mit Argusaugen beobachten, wie Sie sich schlagen. Sobald es mal nicht so gut läuft bei Ihnen, werden diese Ihre Fähigkeiten hinterfragen oder Sie gar auslachen. Aber zumindest werden die anderen Sie bei jeder Gelegenheit ausfragen, wie es mit Ihren Zielen läuft. Das ist besonders dann unangenehm, wenn Sie nicht recht vorankommen.

Der zweite Nachteil ist, dass Sie Verhandlungsnachteile haben. Nehmen wir mal an, Sie haben öffentlich gesagt, Sie müssen dringend mit Ihrem Grundstück expandieren, weil Sie mehr Platz benötigen. Egal, ob Sie einen Reiterhof haben, ein Universitätsgelände oder einen Betrieb. Der Besitzer des freien Nachbargrundstückes hat von Ihrer öffentlichen Bekanntgabe gehört und kann es gar nicht erwarten, Ihren verzweifelten Anruf zu bekommen. Er kann nun jeden beliebigen Preis verlangen, weil er um Ihre ausweglose Situation weiß. Sie haben sämtliche Druckmittel aus der Hand gegeben.

Verheimlichen Sie jedoch Ihre Ziele und bieten Ihrem Nachbarn ganz beiläufig und fast schon desinteressiert den Kauf des Grundstücks an, sieht es besser aus. Sie tun so, als wäre es ein nutzloser Spaß für Sie. Sie müssen wahrscheinlich immer noch einen stolzen Preis bezahlen, denn Grundstücke sind wertvoll. Aber keinen „Verzweiflungspreis“, den Sie andersherum zahlen müssten. Dieses Prinzip passt auf viele Situationen, in denen es besser ist, dass andere Ihre wahren Ziele nicht kennen.


Buchtipp:

EGO – Gewinner sind gute Egoisten

In seinem neuen Buch räumt Julien Backhaus mit Vorurteilen über den Egoismus auf uns zeigt einen Weg auf, die eigenen Ziele zu erreichen, ohne anderen dabei zu schaden.

ISBN: 978-3-959-72302-218,99 EUR*


Ein Beitrag von Julien Backhaus

Erfolgsverleger und Bestsellerautor Julien Backhaus schreibt über den großen Erfolg. In seinen Gesprächen mit Super-Erfolgreichen wie Klitschko, Messner oder Bohlen fand er die Gemeinsamkeiten dieser Berühmtheiten heraus.

Der obige Text/Beitrag spiegelt die Meinung des oder der jeweiligen Autoren wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Bild: Backhaus Verlag / Oliver Reetz // *Amazon-Partnerlink

0 0 vote
Article Rating
Bitte teilen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments