Bildquelle: Pixabay / Pexels

Die weltweite Corona-Pandemie hat zu deutlichen Veränderungen in den Märkten geführt. Während einige Aktien deutlich an Wert gewonnen haben, konnte bei manchen Wertpapieren ein Negativtrend beobachtet werden. Die verschiedenen Kursentwicklungen eröffnen neue Chancen für die Generierung von hohen Renditen. Auch losgelöst von einer Pandemielage suchen Anleger eine Orientierung bei der Zusammenstellung des Depots. An dieser Stelle unterstützen Social Trading-Plattformen mit den Erfahrungswerten von langjährigen Anlegern und bieten Funktionen zur Nutzung von Investitionsstrategien.

Zielorientierte Erhöhung der Renditemöglichkeiten

Der Wertpapierhandel stellt unverändert eine effektive Möglichkeit für einen intelligenten Vermögensaufbau dar. Während hohe Renditen mit einem entsprechend erhöhten Risiko einhergehen, kann eine hohe Sicherheit lediglich mit niedrigeren Gewinnaussichten erkauft werden. Die richtige Zusammenstellung ist der Garant für einen erfolgreichen Handel. Gleichwohl bei der Immobilienfinanzierung zeitweise rekordniedrige Standardzinsen anzutreffen sind, können Wertpapiere bereits mit wenig Kapital und ohne Verbindlichkeiten gehandelt werden. Die Social Trading-Plattformen helfen bei dem Einstieg in den Aktienhandel und stellen zugleich gewinnbringende Funktionen für erfahrene Anleger zur Verfügung. Die Mitglieder einer solchen Plattform können sich unmittelbar über Markt- und Börseninformationen austauschen und dabei auf Diskussions- und Kommentarfunktionen zurückgreifen. Zu den erfolgreichsten Handelsplattformen in diesem Sektor gehört die Social Trading-Plattform eToro. Die Millionen aktiven Nutzer des Portals stellen ihre Strategien transparent zur Verfügung. Über eine Copy Trader-Funktion können die Investments von versierten Anlegern mit Fachwissen kopiert und für eine persönliche Renditeerhöhung genutzt werden.

Die DAX-Entwicklung: Indikator für hohe Renditen

Um bei dem Handel mit Aktien erfolgreich zu sein, ist ein langer Atem von Vorteil. Die Aktien von etablierten Unternehmen sollten nicht bereits bei leichten Negativtrends abgestoßen werden. Im Regelfall lohnt sich die Erholung des Marktes abzuwarten und auf diesem Wege Verluste zu vermeiden. Die dreißigjährige DAX-Geschichte brachte den Anlegern in 14 Jahren Renditen von weit über 20 Prozent ein. Gleichwohl in schwächeren Jahren Einbußen zu verzeichnen waren, liegt der statistische Durchschnittsgewinn bei 7,5 Prozent. Der DAX ist ein sogenannter Performance-Index und bezieht die Dividendenzahlungen ein. Er listet die dreißig umsatzstärksten Aktiengesellschaften in Deutschland und wird als wichtigster deutscher Aktienindex angesehen. Aufgrund des Stellenwertes und des Handelsvolumens trägt der Dax auch die Bezeichnung Leit-Index oder Marktbarometer.

Die Vorzüge von Social Trading-Plattformen

Da Gebühren den Gewinn empfindlich schmälern können, sollten bei dem Aktienhandel die Konditionen näher betrachtet werden. Die Social Trading-Plattform eToro ermöglicht einen provisionsfreien Handel. Als einziger Kostenpunkt ist die Handelsspanne zwischen An- und Verkauf anzusehen. Dabei können mittlerweile nicht nur Aktien, sondern auch Rohstoffe, Devisen, ETF (Exchange Traded Funds), CFD (Contracts for Difference) und Kryptowährungen gehandelt werden. Der langjährige Anbieter eToro ermöglicht bereits seit 2007 Vermögenswerte zu kaufen und zu verkaufen. Die Handelsplattform ist mehrfach reguliert und wird von unterschiedlichen staatlichen Regulatoren beaufsichtigt. Das globale Unternehmen zählt inzwischen über 16 Millionen Kunden. Die Auswertung des Kunden-Feedbacks bestätigt eine hohe Zufriedenheit mit den Dienstleistungen und den Konditionen. Die Erreichbarkeit des Supports wurde von unterschiedlichen Börsen-Fachportalen unabhängig voneinander getestet, um die Seriosität des Anbieters zu überprüfen. Im Ergebnis musste festgestellt werden, dass Kundenanfragen stets zeitnah und versiert beantwortet werden. Die gesetzliche Einlagensicherung ist garantiert und gibt den Kunden eine zusätzliche Sicherheit.

Bildquelle: Pixabay / Pexels

0 0 vote
Article Rating
Bitte teilen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments