Bild: Pressefoto Danaher

In der Regel sind Börsianer keine großen Fans von Mischkonzernen. Im Fall von Danaher (WKN: 866197 / ISIN: US2358511028) ist dies anders.

Die Beteiligungsgesellschaft verleibt sich am liebsten wirtschaftlich angeschlagene Unternehmen aus dem US-Mittelstand ein und trimmt diese mithilfe des Danaher-Business-Systems so schnell wie möglich auf Rendite.

Die Manager der zugekauften Unternehmen absolvieren verschiedene Stationen innerhalb des Danaher-Konglomerats. Sie sehen auf diese Weise Erfolgsbeispiele für eine gesteigerte Effizienz. In der Konzerngeschichte hat die Investment-Holding schon über 400 Unternehmen übernommen.

Zu diesen Unternehmen gehört auch Beckman Coulter. Die auf Biotechnologie und Medizintechnik spezialisierte Firma machte im Zuge der Corona-Krise mit einem Antikörper-Test auf SARS-CoV-2 auf sich aufmerksam.

WKN 866197
ISIN US2358511028
EPS 2019 4,42 US-Dollar
Umsatz 2019 17,9 Mrd. US-Dollar
Unternehmenssitz Washington, USA
www danaher.com

 

Bildquelle: Pressefoto Danaher

5 1 vote
Article Rating
Bitte teilen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments