Bildquelle: Pressefoto Daimler

Nach den Querelen rund um Dieselgate sowie zu hohen Stickoxidwerten in deutschen Innenstädten, einer schwachen Konjunktur und dem chinesisch-amerikanischen Handelsstreit kam Corona als weiterer Belastungsfaktor für die Autohersteller hinzu.

Darüber hinaus muss sich die Branche auf neue Technologien wie die Elektromobilität oder das autonome Fahren einstellen. Es müssen milliardenschwere Investitionen aufgewendet werden, um bei diesem Wandel nicht von der aufstrebenden Konkurrenz abgehängt zu werden.

Entsprechend wichtig war die Vorstellung der neuen Daimler-Konzernstrategie Anfang Oktober 2020. Diese zielt unter anderem darauf ab, den Titel von Mercedes-Benz mithilfe der Marke EQ als die laut Interbrand weltweit wertvollste automobile Luxusmarke auch im Zeitalter des elektrischen Antriebs zu verteidigen.

WKN 710000
ISIN DE0007100000
EPS 2019 2,22 Euro
Umsatz 2019 172,7 Mrd. Euro
Unternehmenssitz Stuttgart, D
www daimler.com

 

Bildquelle: Pressefoto Daimler

0 0 vote
Article Rating
Bitte teilen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments