[ad#Google Adsense XL-rechts]

Die Vorgaben aus den USA sind “na ja..” Dementsprechend ist unser DAX auch etwas schwerfälliger in den Tag gestartet. In den ersten Minuten sehen wir ein leichtes Minus von 0,2% bei 7514 Punkten.

Das Macquarie Oppenheim Derivate-Team spricht daher heute von Gewinnmitnahmen. HSBC wiederum sieht die Kursziele in Schlagdistanz. BNP erwartet derweil im DAX heute eine Seitwärts-Bewegung (ganz was Neues…), während die Commerzbank meint, dass Korrektur-Risiko im DAX würde steigen. Aus dem Fenster lehnen sich dagegen nicht so sehr die Jungs von x-markets: Seitwärts heißt hier heute wieder die Devise…

Wichtige Daten vom Tage:

Lufthansa Hauptversammlung, 10:00
Volkswagen Hauptversammlung, 10:00
SGL Carbon Hauptversammlung, 10:00
Dürr Quartalszahlen
Mastercard Quartalszahlen
Pfizer Quartalszahlen

TEILEN

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei