Lieber Leser / Zuschauer,

im heutigen Video analysiere ich den DAX im kurzfristigen Point&Figure-Chart und gehe auch auf die aktuell herrschende Unsicherheit am Markt ein.

Das Wichtigste auch schon mal in Schriftform:

Der DAX ist auch kurzfristig bullish

Der DAX hat ein kurzfristiges (auf Sicht von 8 Wochen) Kursziel von rund 8.200 Punkten

Die Marke von 6.950 Punkten verdient unsere Aufmerksamkeit

Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen mit der heutigen Videoanalyse:

Ihr Jörg Mahnert

www.XundO.info (alles rund um Point&Figure)

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "DAX: Das Allzeithoch als Ziel"

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
Christoph Scherbaum
Webmaster

endlich mal wieder ein beitrag, bei dem das magische und dennoch anscheinend an den Märkten gehaßte Wort „Allzeithoch“ benutzt wird. The Trend is your friend!!