Nun, das war jetzt nicht die Entscheidung, die vom Markt erwartet worden war, aber jeden Basispunkt weiter weg von der Null halte ich für positiv. Während an den Märkten eine Leitzinssenkung um 50 Basispunkte auf dann 1,00 Prozent erwartet worden war, entschieden sich die Notenbanker nur zu 25 Basispunkten. Dennoch sind 1,25 Prozent ein historischer Rekord. Der DAX reagierte bereits und kam von seinem Tageshoch etwas zurück. Warten wir mal, was die Pressekonferenz nachher noch bringt. Hoffentlich geht das nicht im G20-Gipfel-Getümmel unter.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei