Der deutsche Leitindex DAX konnte sich in der vergangenen Woche deutlich über der Marke von 7.000 Punkten etablieren. Fragt sich nun wie lange die sehr gute Stimmung im Markt noch vorherrschen kann.

Bei der Commerzbank heißt die heutige Tendenz: abwärts/seitwärts, ähnlich sieht man das auch bei X-markets mit der seitwärts/abwärts-Tendenz. HSBC stellt die Frage ob nach den Kursgewinnen der letzten Tage nun Zeit für eine Pause sei.

Wichtige Termine heute:

EU Leistungsbilanzsaldo Januar, 10:00 Uhr
USA NAHB Wohnungsmarktindex März, 15:00 Uhr

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: