Nachdem die Einkaufsmanagerindizes in der vergangenen Woche enttäuschten, hofft man heute auf bessere Zahlen des ifo-Instituts. Sollten diese Daten positiv ausfallen, könnte der DAX womöglich seinen kurzfristig unterbrochenen Aufwärtstrend fortsetzen.

Trotz der etwas schwachen letzten Woche im DAX, sieht die HSBC den seit November bestehenden Haussetrend weiter in Takt. Auch bi der Commerzbank sieht man die Chance auf Erholung. Bei RBS ist man optimistisch, dass eine neue Woche auch nuen Schwung bringen könnte.

Wichtige Termine heute:

Pfeiffer Vacuum Jahreszahlen
Immofinanz Jahreszahlen
DE ifo Geschäftsklima März, 10:00 Uhr
DE VDMA Großanlagenbau, 11:00 Uhr
USA CFNAI-Index 02/2012, 16:00 Uhr
USA Schwebende Hausverkäufe Februar, 16:00 Uhr

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments