Nachdem der DAX gestern den überwiegenden Teil des Tages deutlich im Minus notiert hatte, folgte der Index den am Nachmittag ins Plus laufenden US-Märkten und schloss unverändert. Dabei scheiterte er aber erneut an dem 50-Prozent-Retracement bei 7175 Punkten.
Mehr zu den Einstiegsszenarien für kurzfristig interessierte Trader gibt es im UBS KeyInvest Trading-Podcast.

Um den Podcast jeden Morgen zu erhalten, wird auch ein RSS-Feed angeboten.

Das ist ein Gastbeitrag der UBS. Mehr Informationen unter www.keyinvest.de

TEILEN

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei