Die sehr gemischte Nachrichtenlage sorgte gestern für einen volatilen Verlauf des DAX. Kurz vor dem 68,2-Prozent-Retracement bei 7103 Punkten konnte sich der Index nach einem starken Abfall fangen und den Weg zurück ins Plus finden. Zum Handelsende wurde dann ein leichtes Plus von 0,27 Prozent verbucht.
Mehr zu den Einstiegsszenarien für kurzfristig interessierte Trader gibt es im UBS KeyInvest Trading-Podcast.

Um den Podcast jeden Morgen zu erhalten, wird auch ein RSS-Feed angeboten.

Das ist ein Gastbeitrag der UBS. Mehr Informationen unter www.keyinvest.de

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei