Bildquelle: Pressebild Wienerberger

Die Jungs der Wienerberger AG (WKN: 852894) haben am Dienstag ihre Daten für 2012 veröffentlicht. Solide und aussichtsreich. Die Aktie bleibt einer unserer Austria-Favoriten 2013.

Die Zahlen waren gut. Hier nachzulesen. Ziel von Wienerberger ist es, Umsatz und Ergebnis im Jahr 2013 deutlich zu steigern und wieder in die Gewinnzone zurückzukehren.

Wir hatten es schon im Dezember/ Januar geschrieben:

Die Aktie ist aus der langen Seitwärtsbewegung nach oben ausgebrochen.

Bis auf den GD20 sind alle wichtigen Gleitenden Durchschnitte nach oben durchkreuzt. Die Aktie sollte also mindestens auf die Watchlist. Die runde 10-Euro-Marke als mittelfristiges Ziel? Warum nicht?

Bildquelle: Pressebild Wienerberger

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
Wienerberger von Goldman Sachs bei 14,30 Euro gesehen | Die Börsenblogger Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
trackback

[…] Kursziel der US-Bank für die Wiener liegt nun bei 14,30 Euro – deutlich höher als unsere bisherige Einschätzung. Goldman begründet das Kursziel unter anderem damit, dass in den wichtigsten […]