Nachdem gestern noch gute Laune vorherrschte (Stichwort ifo-Index), setzt sich heute die Zurückhaltung durch. Besonders die Vorgaben aus den USA und Japan bremsen etwas den Optimismus. Dennoch kann sich der DAX weiter oberhalb der 5.500er Marke halten – noch jedenfalls. Das Thema Korrektur wird von immer mehr Börsianern aufgegriffen. Inwiefern es sich aber tatsächlich durchsetzt bleibt offen. Vielleicht sehen wir nächste Woche etwas klarer. Aber ich fürchte fast, dass uns einige ruhige Wochen bevorstehen, mit nur wenig Ausschlägen nach oben und unten…

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: