Bildquelle: Press Photo Compagnie Financière Richemont S.A.

Rene Weber, Analyst bei Vontobel, hat am Freitag (1.11.13) die Papiere des Schweizer Luxuskonzerns Richemont (WKN A1W5CV) von “Hold” auf “Buy” heraufgestuft. Zudem wurde das Kursziel von 90 CHF auf nun 110 CHF erhöht.

Die Analysten von Vontobel sind der Ansicht, dass Richemont am besten positioniert ist, um von der positiven Entwicklung im Markenschmucksegment zu profitieren. Dank der hier erzielten Margen erwartet man seitens der Analysten, dass Richemont auch die eigenen Margen weiter steigern könnte. Diese Einschätzung erhält durch potenzielle Veräußerungen im nieder-margigen Bereich Fashion&Accessories zusätzlichen Auftrieb, wie es weiter heißt.

Mit einem 2014er KGV von 17,5 liegt der Titel nach Ansicht von Vontobel unter dem Durschnitt seiner Vergleichsgruppe (18,0), weshalb die Analysten ihn auf „Buy“ heraufstufen, bei einem neuen Kursziel von 110 CHF (statt 90 CHF).

Bildquelle: Press Photo Compagnie Financière Richemont S.A.

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments