Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse

Gratulation an dieser Stelle nach München: Die Investment- und Analyseplattform „Guidants“ der Münchner BörseGo AG gehört zu den Top 50 in Europas Finanz- und Technologiebranche. Das wurde am Wochenende bekannt. Die Branchenexperten von FinTechCity präsentierten in London die 50 vielversprechendsten europäischen Finanz- und Technologieunternehmen für das Jahr 2015.

Guidants wurde hier in die FinTech50-Shortlist aufgenommen. 26 hochkarätige Jurymitglieder, unter ihnen auch Vertreter von Google und Microsoft, wählten aus einer Vielzahl an Bewerbern „The Ones to Watch in 2015“. Mit der Aufnahme in die FinTech50-Shortlist würdigten sie aufstrebende Unternehmen, die das Potenzial haben, die Finanz- und Technologiebranche 2015 nachhaltig zu verändern. Die FinTech50-Nominierung fand bereits zum dritten Mal in der englischen Finanzmetropole statt – mit dem Ziel, zukunftsweisende Finanz- und Technologieformate europaweit mit Führungskräften, Investoren und Experten zusammenzubringen.

Liebe Jungs von Guidants – herzlichen Glückwunsch. Dass Ihr einen guten Job macht, weiß jeder, der Eure Plattform besucht. Jetzt weiß es aber auch Europa 🙂

Hier geht´s übrigens zu unserem markteinblicke.de-Desktop auf Guidants.

Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: