TraderdailyvideoNachdem der DAX vergangene Woche zunächst neue Rekorde erreichen konnte, steht erneut die Frage im Raum, ob der März so stark weitergeht, oder ob nicht doch noch erst einmal alles bullische ausgereizt ist. Die Antwort gibt eine Chartanalyse, die jedoch ebenfalls zwiegespalten ist:

„Wir sehen aktuell das Bestreben einiger Marktteilnehmer, auf dem „hohen“ Kursniveau beim DAX erste Gewinnmitnahmen durchzuführen. Demgegenüber stehen jedoch weiterhin Investoren an der Seite, die jede kleinere Korrektur nutzen, um wieder in den Markt einzusteigen.“

Eine ausführliche DAX-Videoanalyse der DZ Bank-Analysten finden sie hier.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: