Bildquelle: Pressefoto BASF

Für den weltgrößten Chemiekonzern BASF (WKN BASF11) war gestern ein ganz großer Tag. Schließlich feierte das Unternehmen, das als „Badische Anilin- und Soda-Fabrik“ an den Start ging, 150-jähriges Jubiläum. In dieser Zeit machte BASF auch Investoren sehr viel Freude. Bei einem Blick auf die jüngsten Erfolge und die Performance der Aktie sieht es außerdem danach aus, als könnte es noch eine Weile so weitergehen.

Allein seit Jahresbeginn hat die BASF-Aktie ein Kursplus von 35 Prozent hingelegt und ist zudem auf ein neues Allzeithoch geklettert. Mit einem weiteren Kursplus von etwa 6 Prozent würde die BASF-Aktie auch dreistellige Notierungen verzeichnen. Für Investoren wäre es zum 150-jährigen Jubiläum das nächste Geschenk, nachdem das Unternehmen seit jeher zu den attraktivsten deutschen Dividendenwerten gehört. Die 2014er-Dividende soll um 3,7 Prozent auf 2,80 Euro steigen. Damit setzt BASF eine stolze Tradition fort. Seit 1997 hat das Unternehmen die Ausschüttung trotz Finanzkrisen und anderer Turbulenzen an den Weltmärkten nicht gesenkt.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Während sich nun endlich auch in Europa eine Konjunkturerholung abzeichnet, kommt BASF auch der schwache Eurokurs zugute. Doch nach der jüngsten Kursrallye bleiben Zweifel, ob die positiven Auswirkungen einer für die Chemieindustrie erfreulichen Entwicklung an den Devisenmärkten der BASF-Aktie überhaupt noch Luft nach oben lassen. Die Aussicht auf neue Allzeithochs und das Erreichen dreistelliger Notierungen sollten kurzfristig neben den Feierlichkeiten rund um das Jubiläum für Kurspotenzial sorgen. Für die Zeit danach hat BASF weitere Einsparungen auf den Weg gebracht, so dass die Ergebnisse beflügelt werden sollten und weitere Dividendenerhöhungen die Folge wären. Wer gehebelt auf steigende Kurse der BASF-Aktie setzen will, könnte sich einmal das Produkt mit der WKN DG3NHT ansehen.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unter http://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto BASF

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "BASF: Jubelstimmung hält an"

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
trackback

[…] Fokus steht heute aber auch die Aktie von BASF (WKN BASF11), nachdem der weltgrößte Chemiekonzern 150-jähriges Jubiläum gefeiert hatte. Im Fall des kalifornischen Elektrowagenbauers Tesla Motors (WKN A1CX3T) freuen sich […]

trackback

[…] Geburtstagstechnisch gab es in dieser Woche vor allem die BASF-Gründung vor 150 Jahren zu feiern (Mehr dazu hier). Als Dividendentitel und DAX-Schwergewicht ist die Chemie-Aktie WKN BASF11) zu Recht in den Depots […]