Bildquelle: Pressefoto United Internet

Der Internetdienstleister United Internet (WKN 508903) konnte im Zuge der gestern veröffentlichten Quartalszahlen auf neue Hochs klettern. Unterstützt wurde die gute Laune durch optimistische Analystenkommentare, so dass neue Hochs nur eine Frage der Zeit sind.

Über die hervorragenden Zahlen, v.a. hinsichtlich der Neukundengewinnung haben wir an dieser Stelle schon alles geschrieben. Interessant sind nun die Bewertungen der Analysten.

Bei Goldman Sachs, wo man United Internet in der „Conviction Buy List“ hält, hat man das Kursziel von 54 auf 58 Euro erhöht. Nach Ansicht der Analysten entwickele sich der Konzern durch die Drillisch-Beteiligung (Mit Komplett-Übernahmephantasie) zu einem „Quasi-Netzwerkbetreiber“. Dadurch sind höhere Bewertungen gerechtfertigt.

Bei der DZ Bank wurde der faire Wert im Rahmen der „Kaufen“-Einschätzung von 48 auf 50 Euro angeboben. Dank des starken Wachstums im ersten Quartal wird die Unternehmensprognose als zu konservativ angesehen.

Chart: Guidants
Chart: Guidants

Unterstützt durch positive Analystenkommentare konnte die Aktie neue Hochs erreichen. Angesichts der starken Zahlen und der guten Zukunftsaussichten, muss dies aber noch lange nicht das Ende der Fahnenstange sein. Neben dem Kerngeschäft sorgen vor allem die Beteiligungen am Mobilfunkanbieter Drillisch (WKN 554550) und an der Startup-Schmiede Rocket Internet (WKN A12UKK) für Phantasie. Sowohl charttechnisch, als auch fundamental spricht alles für die Aktie. Wer gehebelt auf steigende Kurse der United-Internet-Aktie setzen möchte, könnte das Produkt mit der WKN DT8HES ins Auge fassen.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unter http://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto United Internet

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
0 Comment authors
United Internet: Hürde genommen | Die BörsenbloggerDie Börsenblogger um 12: Commerzbank zeigt sich unbeeindruckt | Die Börsenblogger Recent comment authors
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
trackback

[…] das Jahreshoch im Visier. Auch beim Internetdienstleister United Internet (WKN 508903) winken neue Bestmarken, während Europas führender Internethändler für Heimtierbedarf zooplus (WKN 511170) seinen […]

trackback

[…] durch zahlreiche positive Analystenkommentare konnte die Aktie zuletzt deutlich zulegen. Ein Ende dieser Aufwärtsbewegung ist nicht in Sicht. […]