TraderdailyvideoDer DAX beendete den Handelsmonat Mai mit einem deutlichen Minus, so dass nicht nur der letzte Handelstag, sondern auch der Gesamtmonat (leicht) schwächer endete. Aus Sicht der Charttechnik bleibt die Konsolidierung damit ein bestimmendes Thema.

„Mit einer volatilen Kursentwicklung, die seit über drei Monaten eher seitwärts gerichtet verläuft, dokumentiert sich aktuell ein trendloser Aktienmarkt. Insgesamt stützt jedoch die historische Erfahrung im Hinblick auf die geldpolitischen Maßnahmen der Fed die Annahme, dass mit der Bereitschaft der Zentralbank, größere Liquidität in den Markt zu pumpen, zumindest mittelfristig die Erwartungshaltung einer Konsolidierung im…“

Eine ausführliche DAX-Videoanalyse der DZ Bank-Analysten finden sie hier.

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments