Bildquelle: Pressefoto Deutsche Annington Immobilien SE

Am Montagvormittag schießt die Aktie des größten deutschen Immobilienkonzerns Deutsche Annington (WKN A1ML7J), bald Vonovia SE, regelrecht in die Höhe, nachdem das MDAX-Unternehmen ein starkes erstes Quartal 2015 verbuchen konnte. Zudem soll sich die Gagfah-Übernahme noch stärker auszahlen als man dies auf Unternehmensseite bisher angenommen hatte.

„Wir sind mitten in der Integration, können aber bereits jetzt feststellen, dass der Zusammenschluss auf der wirtschaftlichen Seite erfolgreicher als erwartet sein wird“, sagt Vorstandschef Rolf Buch über die Fusion mit dem Konkurrenten Gagfah. Bis 2017 hat man Synergieeffekte im Volumen von 130 Mio. Euro (zuvor: 84 Mio. Euro) veranschlagt. Das für die Immobilienunternehmen wichtige operative Ergebnis (FFO I) soll in diesem Jahr bei 530 bis 550 Mio. Euro. Im ersten Quartal wurde das Ergebnis schon einmal um 86,9 Prozent auf 115,7 Mio. Euro gesteigert. Zudem werden steigende Mieteinnahmen und eine sinkende Leerstandsquote prognostiziert.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Neben der Übernahmewelle am deutschen Immobilienmarkt können sich die Unternehmen weiter auch über niedrige Zinsen freuen, die den Immobilienboom noch eine Weile am Köcheln halten sollten. Darüber hinaus winkt Deutsche Annington ein DAX-Aufstieg, so dass diese Spekulationen für weiteres Kurspotenzial sorgen sollten. Der jüngste Kursrücksetzer dient dabei als Einstiegsgelegenheit. Anleger, die gehebelt auf steigende Kurse der Deutsche-Annington-Aktie setzen möchten, könnten das Produkt mit der WKN DG2N6E ins Auge fassen.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unter http://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Deutsche Annington Immobilien SE

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
Die Börsenblogger um 12: DAX – Gute Stimmung hält nicht lange an | Die Börsenblogger Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
trackback

[…] Annington (WKN A1ML7J), bald Vonovia SE, von der Gagfah-Übernahme profitieren und einen guten Jahresauftakt 2015 […]