Bildquelle: Pressefoto Wirecard

Nach einem kleinen Durchhänger konnte die Wirecard-Aktie (WKN 747206) zuletzt die gute Umsatz- und Ergebnisdynamik sowie die Wachstumsaussichten beim Zahlungsabwickler zu einer neuerlichen Rallye nutzen. Dabei sprang für den TecDAX-Wert sogar ein neues Allzeithoch bei 44,80 Euro heraus. Jetzt gilt es, auf die neuerliche Rekordjagd zu warten.

Allzu lange sollte das nicht dauern. Schließlich fehlen nach dem kleinen Kursrücksetzer in den vergangenen Tagen nur rund 7 Prozent für neue Höchststände. Bei den Analysten bei der Citigroup ist man jedoch der Ansicht, dass es nach dem Erreichen eines neuen Allzeithochs nicht sonderlich weit nach oben gehen sollte. Daher hat man zwar das Kursziel für die Wirecard-Aktie von 30,00 auf 46,00 Euro nachgezogen. Allerdings bleibt es beim „Neutral“-Rating. Auf Analystenseite ist man der Ansicht, dass der Bewertungsaufschlag der Aktie bereits die starke Positionierung und das Wachstum des Unternehmens reflektieren würde.

Quelle: Guidants
Quelle: Guidants

Themen wie der boomende Online-Handel, Mobile Payment, der wachsende Bedarf an Kreditkarten und die Weiterentwicklung des Zahlungsverkehrs in den Schwellenländern sorgen für einige Wachstumsfantasien. Mit einem 2016er-KGV von knapp 27 ist die Wirecard-Aktie jedoch alles andere als günstig. Nur sollte man auch bedenken, dass das wiederum für Wachstumswerte im Technologiebereich keine sonderlich hohe Bewertung ist. Wer gehebelt auf Kurssteigerungen der Wirecard-Aktie setzen möchte, könnte das Produkt mit der WKN CC7SE1 ins Auge fassen.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unterhttp://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Wirecard

TEILEN

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
Wochenrückblick KW42: Auf und Ab im DAX, Daimler läutet die nächste Runde ein | Die Börsenblogger[Börsenblogger] Wirecard-Aktie: Kurspotenzial ausgeschöpft? Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
trackback
[Börsenblogger] Wirecard-Aktie: Kurspotenzial ausgeschöpft?
trackback

[…] neues Allzeithoch bei 44,80 Euro heraus. Jetzt gilt es, auf die neuerliche Rekordjagd zu warten. Mehr dazu hier. Die Konsolidierung am deutschen Immobilienmarkt ist im vollen Gange. Schließlich können durch […]