TraderdailyvideoIn den vergangenen Tagen scheiterte der DAX noch an der psychologisch wichtigen 11.000er-Punkte-Marke. Doch zur Wochenmitte scheint sie endlich fällig zu sein. Und von dort aus sind es nur wenige Zähler bis zu entscheidenden charttechnischen Marken.

„Der Bereich der 200 Tage-Linie (11.065 Punkte) ist aktuell der Anfang einer wichtigen Widerstandzone, die noch einmal verstärkt wird durch die abwärts gerichtete Trendlinie von Anfang April (akt. um 11.150 Punkte). Diese Zone gilt es erst zu überwinden, um weiter gehende Kursfantasie am Markt zu generieren…“

Eine ausführliche DAX-Videoanalyse der DZ Bank-Analysten finden sie hier.

TEILEN

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
[Börsenblogger] DAX: Die 200 Tage-Linie im Visier Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
trackback
[Börsenblogger] DAX: Die 200 Tage-Linie im Visier