Bildquelle: markteinblicke.de

Die Berichtssaison geht am Donnerstag mit Schwung weiter. Vor Börsenstart stehen u.a. die Zahlen der Eisenbahngesellschaft Union Pacific (WKN 858144) sowie der Telefongesellschaft Verizon (WKN 868402) auf der Agenda. Analysten erwarten im Transportgewerbe schwächere Zahlen, während der Telekomriese steigende Gewinne ausweisen dürfte. Am Abend folgen nach Börsenschluss noch die Zahlen des Kreditkartenanbieters American Express (WKN 850226) und der Kaffeehauskette Starbucks (WKN 884437). Am Markt werden deutliche Gewinnverschlechterungen erwartet.

Vorbörslich melden ab etwa 13.00 Uhr MEZ:

Southwest Airlines: Aktuelle Erwartungen (EPS): 0,90 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 0,59 US-Dollar

Union Pacific: Aktuelle Erwartungen (EPS): 1,41 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 1,61 US-Dollar

United Continental: Aktuelle Erwartungen (EPS): 2,57 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 1,20 US-Dollar

Verizon: Aktuelle Erwartungen (EPS): 0,88 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 0,71 US-Dollar

Nach Börsenschluss ab etwa 22.00 Uhr MEZ melden:

American Express: Aktuelle Erwartungen (EPS): 1,13 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 1,39 US-Dollar

Schlumberger: Aktuelle Erwartungen (EPS): 0,63 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 1,50 US-Dollar

Starbucks: Aktuelle Erwartungen (EPS): 0,45 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 0,80 US-Dollar

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: markteinblicke.de

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
[Börsenblogger] American Express, Starbucks, Union Pacific, Verizon: Diese Zahlen könnten Sie erwarten Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei