Bildquelle: markteinblicke.de

In den vergangenen Wochen standen vor allem wichtige Notenbanksitzungen auf dem Programm. Angesichts interessanter Konjunkturdaten (z. B. US-Arbeitsmarktdaten) wird es in dieser Woche nicht weniger langweilig. Zumal die Berichtssaison bereits Fahrt aufgenommen hat.

Charttechnik im DAX:

Unterstützungen bei 10.000, 9.925 und 9.835 Punkten, Widerstände bei 10.250, 10.375 und 10.485 Punkten

Bildquelle: markteinblicke.de

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei