Bildquelle: markteinblicke.de

TraderdailyvideoAm Dienstagvormittag kommt der DAX mit Schwung aus dem verlängerten Pfingstwochenende. Allerdings sind die DZ BANK Analysten der Ansicht, dass das Barometer zunächst wichtige Chartmarken knacken sollte, bevor Anleger so richtig jubeln dürfen. Konkret heißt es in ihrer heutigen Analyse:

„Das charttechnische Bild mit Blick auf den mittelfristigen Trendverlauf bleibt intakt. Etwas weniger klar sieht die Situation im kurzfristigen Kontext aus…“

Eine ausführliche DAX-Videoanalyse der DZ Bank-Analysten finden Sie auf dzbank-derivate.de.

Bildquelle: markteinblicke.de

TEILEN

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei