Bildquelle: Pressefoto Oracle / Team Oracle

Zum Ende des zweiten Quartals veröffentlichen noch einige Nachzügler mit abweichendem Geschäftsjahr Quartalszahlen. Vor Börsenbeginn wird u.a. der Apothekenbetreiber Rite Aid (WKN 857022) über das abgelaufene Quartal berichten. Analysten erwarten hierbei ein stagnierendes Ergebnis. Am Abend wird dann der Software-Riese und SAP-Wettbewerber Oracle (WKN 871460) über den Geschäftsverlauf der letzten drei Monate berichten. Am Markt wird ein Gewinnanstieg erwartet.

Vorbörslich melden ab etwa 13.00 Uhr MESZ:

Kroger: Aktuelle Erwartungen (EPS): 0,69 US-Dollar; Vorjahresgewinn (EPS): 1,25 US-Dollar

Rite Aid: Aktuelle Erwartungen (EPS): 0,04 US-Dollar; Vorjahresgewinn (EPS): 0,04 US-Dollar

Nach Börsenschluss ab etwa 22.00 Uhr MESZ melden:

Oracle: Aktuelle Erwartungen (EPS): 0,82 US-Dollar; Vorjahresgewinn (EPS): 0,78 US-Dollar

Smith & Wesson: Aktuelle Erwartungen (EPS): 0,54 US-Dollar; Vorjahresgewinn (EPS): 0,40 US-Dollar

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pressefoto Oracle / Team Oracle

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
[Börsenblogger] Oracle, Rite Aid: Diese Zahlen könnten Sie erwarten Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei