Bildquelle: Pressefoto Infineon Technologies AG

Der Chip-Hersteller Infineon (WKN: 623100/ ISIN: DE0006231004) steht angesichts der Umwälzungen in der Branche unter besonderer Beobachtung. Neben der eigenen Teilübernahme von Cree sorgt die ARM-Übernahme durch Softbank für Furore. Die Infineon-Aktie ist jedoch nicht nur wegen Übernahmephantasien sondern auch aus Sicht der Point & Figure Charttechnik kaufenswert.

Die Aktie hat durch Überschreiten des Dreifach-Top bei 13,80 Euro (Punkt 2) im langfristigen Aufwärtstrend (Punkt 1) ein Kaufsignal generiert. Das Kursziel lautet laut der vertikalen Methode mindestens 19 Euro, was einem Kurspotenzial von 35 Prozent entspräche. Ein bedeutender Widerstand stellt das bisherige Allzeithoch dar.

Abb.: Infineon Technologies Point & Figure Chart (P&F) – Quelle: MarketMaker und eigene Markierungen
Abb.: Infineon Technologies Point & Figure Chart (P&F) – Quelle: MarketMaker und eigene Markierungen

Das Kaufsignal bleibt gültig, so lange die Infineon-Aktie über 12,00 Euro (Punkt 3) notiert. Dort befindet sich auch eine breite Unterstützungszone.

Abb.: Infineon Technologies Linienchart – Quelle: MarketMaker und eigene Markierungen
Abb.: Infineon Technologies Linienchart – Quelle: MarketMaker und eigene Markierungen

PP_HU4TUB_20160722Ein Trendbruch würde bei Unterschreiten der Hausse-Linie (Punkt 1) aktuell bei Kursen unter 11,50 Euro erfolgen. Als Bereich für eine Stop-Loss-Order würde sich der Bereich von 12 Euro (Punkt 3) anbieten.

Alternativ zu einer Direktanlage bietet sich zudem ein Hebelprodukt an. Der Mini Future Bull auf die Infineon-Aktie (WKN: HU4TUB / ISIN: DE000HU4TUB4) hat derzeit einen Hebel von 3,1. Das Stop-Loss ist hier ebenfalls zu beachten.

Ein Beitrag von Winfried Kronenberg

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pressefoto  Infineon Technologies AG

4
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Infineon-Aktie mit neuem Kursziel | Die BörsenbloggerInfineon: Die Begeisterung kommt zurück | Die Börsenblogger . ATInfineon: Die Begeisterung kommt zurück | Die Börsenbloggerwilli nimbler Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
willi nimbler
Gast
willi nimbler

halte ich für gut recherchiert.Warten wir den erfolg ab.

trackback

[…] Übernahmen in der Branche zuletzt stark entwickeln konnte. Kein Wunder also, dass das DAX-Papier aus Sicht der Point & Figure Charttechnik kaufenswert ist und selbst ein Sprung auf 19,00 Euro im Bereich des Möglichen […]

trackback

[…] Übernahmen in der Branche zuletzt stark entwickeln konnte. Kein Wunder also, dass das DAX-Papier aus Sicht der Point & Figure Charttechnik kaufenswert ist und selbst ein Sprung auf 19,00 Euro im Bereich des Möglichen […]

trackback

[…] Point & Figure Charttechnik ist die Infineon-Aktie weiterhin kaufenswert. Das Kursziel wurde gegenüber der letzten Analyse […]