Bildquelle: markteinblicke.de

Aktuell jagt der DAX ein neues Jahreshoch nach dem anderen. Investoren fragen sich daher natürlich, ob die in dieser Woche veröffentlichten Unternehmensmeldungen und Konjunkturdaten zu einer Fortsetzung der jüngsten Kursrallye beitragen werden.

Unternehmensmeldungen:
Unter anderem von BHP Billiton, Home Depot, Wirecard, Cisco Systems, Abercrombie & Fitch, Sixt, Nestle, Vestas Wind, Marine Harvest und Wal-Mart

Anstehende Termine der Handelswoche:
EU-Handelsbilanz (Di), EU-Verbraucherpreisindex (Do), US-Erstanträge Arbeitslosenunterstützung (Do)

Charttechnik im Dax:
Unterstützungen bei 10.480 und 10.630 Punkten, Widerstände bei 10.800 und 10.860 Punkten

Bildquelle: markteinblicke.de

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei