Unser mE-Drink der Woche: Café Libre

Bildquelle: martkeinblicke.de

Der Café Libre ist eine Abwandlung des Cocktail-Klassikers Cuba Libre und für alle da, die gerne Cuba Libre mögen aber noch einen extra Schub Koffein benötigen. Wer sich nochmals den Klassiker anschauen möchte, kann ganz einfach unter mE-Drink der Woche: Cuba Libre nachschauen.

Was hätten Sie denn gerne gemixt bekommen? Schreiben Sie uns! (Bildquelle: Pixabay / Pexels)

Je nach Wahl des Rums und des Espressos kann der Café Libre natürlich unterschiedlich schmecken. Unsere Empfehlung für den Rum lautet: “Rum Bulle” vom Börsenverlag. Als Espresso empfehlen wir: illy Espresso Intenso gemahlen.

Die Zutaten:

4 cl Rum
30 ml abgekühlter Espresso
100 ml Cola
2 Limetten
Eiswürfel

Die Zubereitung:

Limette heiß abwaschen und in Stücke schneiden. Anschließend in ein Longdrink-Glas legen und mit einem Barstößel zerdrücken. Zucker dazugeben und Rum und den kalten Espresso reingießen. Zum Schluss das Glas mit Eiswürfel füllen, mit Cola auffüllen und nach Belieben mit Limettenscheiben garnieren.

Weitere Beiträge unserer Reihe Drink der Woche finden Sie hier.

Und was alles in die eigene Hausbar gehört finden Sie hier.


marktEINBLICKE-Tipp

Wer in München einmal Zeit hat und Cocktail-Fan ist, der sollte auf jeden Fall das Schumann’s besuchen. Für uns die Bar schlechthin. Reservieren sollte man aber auf jeden Fall! www.schumanns.de

Schumann’s Bar
Erst gemütlich Grillen und danach einen schönen Drink nach Originalrezepten von Barlegende Charles Schumann. Dieses Buch ist für uns die zweite Bibel. Nicht umsonst für Profis wie auch Hobby-Mixer ein Kultbuch seit Jahrzehnten.
ISBN: 978-3898835022*
38,00 EUR*

 

Bildquelle: istockphoto: brazzo / *Amazon-Partnerlink / Markteinblicke.de