Alles eine Frage der Toleranz

Bildquelle: Pixabay / eak_kkk

Der Internationale Tag für Toleranz ist ein weltweiter Aktions- und Gedenktag, der 1995 von der UNESCO ausgerufen wurde. Er wird jährlich am 16. November begangen und soll zur Verbreitung der Toleranz als Grundlage des friedlichen Zusammenlebens beitragen und das Bewusstsein für die Gefahren der Intoleranz schärfen.