Zum International Mountain Day in die Berge

Bildquelle: unsplash / John Lee

Der International Mountain Day bzw. Internationale Tag der Berge wird jährlich am 11. Dezember begangen. Der Gedenktag soll ein Bewusstsein für die Probleme der Berglandschafften schaffen und aufzeigen, wie die Menschen von der Bergwelt profitieren können. Während in Europa viele Berglandschaften gut erschlossen sind, ist das in Kanada wie hier am Lake Moraine nicht der Fall. Der von Gletschern gespeiste See im Banff-Nationalpark liegt im Valley of the Ten Peaks, einem Tal, das von zehn Berggipfeln umgeben ist, auf einer Höhe von 1.884 m über dem Meeresspiegel.