Nicht nur bei Nordex ist man sehr zufrieden

Klingt für mich ein bisschen wie „Sommerloch“. Um was es geht: Heute früh gab es von Nordex (WKN: A0D655 / ISIN: DE000A0D6554) Zahlen zu einer vor einem Jahr errichteten Binnenlandanlage (Typ N131/3300) in Rheinland-Pfalz.

Nordex: Einstiegsgelegenheit steht kurz bevor

Der Windanlagenbauer Nordex (WKN: A0D655 / ISIN: DE000A0D6554) hat nach einigen schlechten Nachrichten zuletzt wieder starke News in Punkto Auftragseingang hervorgebracht. Aus Sicht der Point & Figure Charttechnik steht die Aktie kurz vor einem spekulativen Kaufsignal.

Linde-Aktie: Etwas merkwürdig

Diese Woche gab es von Linde (WKN: 648300 / ISIN: DE0006483001) Neuigkeiten im Hinblick auf den geplanten Zusammenschluss mit Praxair (= US-Konkurrent von Linde). Und zwar soll es eine neue Holding-Gesellschaft geben, an der dann die vorigen Anteilseigner von Linde und Praxair (WKN: 884364 / ISIN: US74005P1049) beteiligt sind.

Deutsche Bank Aktie – Kursexplosion denkbar?

Der 10-Jahres-Chart der Deutsche Bank Aktie (WKN: 514000 / ISIN: DE0005140008) ist ein wahres Trauerspiel, doch in den letzten 12 Monaten zeigt er eine mögliche Stärke auf. Zeit sich das Papier näher anzusehen.

Evotec-Aktie: Noch jede Menge Potenzial!

Das Biotech-Unternehmen Evotec (WKN: 566480 / ISIN: DE0005664809) machte zuletzt mit der Aptuit–Übernahme von sich Reden. Aus Sicht der Point & Figure Charttechnik ist die Evotec-Aktie weiterhin kaufenswert.

Wirecard entdeckt weitere Wachstumsfelder

Rund 85 Prozent der weltweiten Transaktionen werden heute noch mit Papiergeld abgewickelt. Angesichts der technischen Möglichkeiten, die bereits heute vorliegen, mutet diese Tatsache ziemlich rückständig an. Daher können sich Anbieter von Dienstleistungen in dem Bereich Zahlungsabwicklung auf einen enormen Wachstumsmarkt freuen. Diese Chancen sehen die Anleger offenbar ganz besonders beim Zahlungsabwickler Wirecard (WKN 747206).

BASF: Unglaubliche Dimensionen

BASF (WKN: BASF11 / ISIN: DE000BASF111) kündigt einen neuen Supercomputer an, der noch in diesem Sommer in Ludwigshafen in Betrieb genommen werden soll. Dieser soll eine „etwa zehnmal höhere Rechenleistung“ haben, als es bei BASF bisher für „wissenschaftliches Rechnen“ der Fall war.

Wirecard: The trend is your friend

Der Zahlungsabwickler Wirecard (WKN 747206) konnte seinem Ruf als makellose Trendaktie mal wieder gerecht werden. Die Aktie aus dem TecDAX steigt von einem Hoch zum Nächsten. Neue Impulse liefern heute die sehr starken Zahlen zum zweiten Quartal.

Evotec-Aktie: Ein Schnäppchen?

Zunächst ein paar Takte zu Evotec (WKN: 566480 / ISIN: DE0005664809). Glücklich, wer eine Position Evotec in den letzten 12 Monaten im Depot hatte, siehe Chart. Die 12-Monats-Performance liegt aktuell im Bereich +248% und der Kurs steht praktisch auf Allzeithoch. Was gibt es Neues zu Evotec?

Daimler: Es „läuft“

Bei der Daimler-Aktie (WKN: 710000 / ISIN: DE0007100000) sieht es derzeit nach einer Bodenbildung aus. So wurde die Marke von 63 Euro einige Male getestet – und hielt bis jetzt. Unterstützend könnten die neuesten Zahlen von Daimler zum Absatz von Mercedes-Benz gewirkt haben.

Nordex-Aktie: Die Einstiegsgelegenheit ist da

Der Windanlagenbauer Nordex (WKN: A0D655 / ISIN: DE000A0D6554) hat mit dem Preisverfall beim Ausschreibungsverfahren zu kämpfen. Dennoch kann sich die Aktie stark präsentieren. Aus Sicht der Point & Figure Charttechnik bietet die Aktie nun eine Einstiegsgelegenheit.

Aixtron-Aktie: Jede Menge Potenzial

Die Aixtron-Aktie (WKN: A0WMPJ / ISIN: DE000A0WMPJ6) ist bereits jetzt eine der stärksten Aktien in 2017. Aus Sicht der Point & Figure Charttechnik ist die Aktie von Aixtron weiterhin kaufenswert.

Deutsche Bank ein spekulativer Kauf – Fibonacci Analyse

Die Deutsche Bank hat nach dem Tief 9.90 im September 2016 zu einer fulminanten Rally angesetzt. Ende Januar endete diese mit einem Hoch bei 19.97 Euro. Damit erreichte die Aktie eine Kursverdoppelung. Im Anschluss an diese, sicher auch durch temporäre Short Squeezes befeuerte, Rally begann eine Konsolidierung über nunmehr 8 Monate.

BASF-Aktie: Hohe Erwartungen

In den vergangenen Tagen gab es ja eine regelrechte „Zahlenflut“ von Unternehmensseite – diverse Aktiengesellschaften veröffentlichten ihre Quartalszahlen (bzw. Halbjahreszahlen). Darunter auch der Chemie-Riese BASF (WKN: BASF11 / ISIN: DE000BASF111).

BASF-Aktie: Bereit zum Durchstarten?

Die BASF-Aktie (WKN: BASF11 / ISIN: DE000BASF111) konnte zuletzt nicht von der positiven Ergebnisentwicklung beim Chemieriesen profitieren. Anleger hoffen nun, dass sich dies im weiteren Jahresverlauf ändert.