Siemens: Sparsame Kundschaft

2
Die Siemens-Aktie (WKN 723610) hatte sich zwischenzeitlich in Sachen Point & Figure Charttechnik eine sehr gute Ausgangslage erarbeitet und Hoffnungen auf deutliche Kurszuwächse geweckt. Doch dann kamen die allgemeinen Marktturbulenzen dazwischen. Während der DAX-Wert nun charttechnisch ordentlich angeschlagen ist, sieht die Lage in der fundamentalen Betrachtung auch nicht besonders rosig aus.

(Aktien 2019) Nordex: Es wird nicht einfach

1
In 2019 wird die Nordex-Aktie einen weiteren Erholungsversuch unternehmen. Allerdings sind die Erfolgsaussichten auch in diesem Jahr nicht sonderlich hoch.

Siemens: Neue Kräfte freisetzen

2
Die schwierige Weltkonjunktur und die anhaltend niedrigen Ölpreise haben Siemens (WKN 723610) zuletzt vor einige Herausforderungen gestellt. Allerdings konnten der Industriekonzern diese mit Bravour meistern und damit den Aktienkurs antreiben.

Dürr: Äußerst vorsichtigen Planung für 2017

1
Dürr ist ein weltweit führender Maschinen- und Anlagenbauer mit ausgeprägter Automatisierungskompetenz. Produkte, Systeme und Services von Dürr ermöglichen hocheffiziente Fertigungsprozesse in unterschiedlichen Industrien.

Carl Zeiss Meditec: Jetzt muss nur noch der Gesamtmarkt mitspielen

2
Die im MDAX und TecDAX gelistete Carl Zeiss Meditec-Aktie hat ihre kleine durch das Coronavirus ausgelöste Schwächephase überwunden. Nun können sich Anleger wieder stärker auf positive Langfristtrends konzentrieren.

Rickmers Holding – erneuter Anleihe Kurssturz

1
Ich habe schon ein paar Mal angedeutet, dass die Anleihe von Rickmers Holding ein Investments ist, mit dem ich mich nicht mehr wirklich wohl fühle. Es ist eines nach dem Motto gewesen „kann man mal was machen, muss man aber nicht unbedingt“. Solche Investments werde ich künftig auf jeden Fall vermeiden.

Aixtron – Jetzt wird es wieder eng!

0
Noch vor einer Woche sah es ganz danach aus, als ob die Aixtron-Aktie (WKN: A0WMPJ / ISIN: DE000A0WMPJ6) (endlich!) den Sprung über die 9-Euro-Barriere bzw. die 200-Tage-Linie und damit in den Aufwärtstrend schaffen würde. Aber nun?

QIAGEN – Verdammt lange her!

0
Es geht weiter aufwärts, für QIAGEN! Die Aktie marschierte bereits auf ein neues Jahreshoch bei 38,60 Euro und nimmt jetzt Anlauf für den Sprung an, vielleicht sogar über die 40-Euro-Marke. 40 Euro? Ja, verdammt lange her, dass die Papiere zuletzt auf diesem Niveau notierten! Das gilt auch für die nächsten Kursziele auf der Oberseite, wie wir in der aktuellen Chartanalyse auf QIAGEN festgestellt haben...

Deutsche Bank: Auch das noch…

2
Die Aktie der Deutschen Bank zeigte sich am Montag nur wenig bewegt. Dabei stand zu Beginn der neuen Handelswoche nicht das Institut im Fokus, sonder ein chinesischer Großaktionär.

Siemens-Aktie: Jetzt sind Strategen gefragt

0
Eigentlich war der große Tag für Siemens (WKN 723610) für Anfang Mai geplant. Dann wollte Konzernchef Joe Kaeser die neue Unternehmensstrategie vorstellen. Allerdings ist General Electric (GE) (WKN 851144) nun mit seinem Werben um den französischen Konkurrenten Alstom (WKN A0F7BK) dazwischen gegrätscht. Dabei scheinen die Siemens-Aktionäre aktuell von den möglichen Alternativen für die Münchner wenig begeistert zu sein.

Wirecard-Aktie: Anleger nutzen Einstiegsgelegenheit

0
Verschiedene Aspekte wie eine Kapitalerhöhung, anhaltend hohe Investitionen, die auf die Gewinne drücken und schließlich die jüngste Schwäche der US-Technologiewerte hatten für eine Korrektur bei der Wirecard-Aktie (WKN 747206) gesorgt. Dabei überzeugt der Zahlungsabwickler mit seinem 2013er-Zahlenwerk, aber auch mit den kurz- und mittelfristigen Aussichten, so dass der Kursrückgang der vergangenen Wochen von etwa 16 Prozent zum Wiedereinstieg genutzt werden kann. Wie die satten Kursgewinne am Mittwoch und der Sprung an die TecDAX-Spitze zeigen, tun dies viele Anleger bereits.

Deutsche Telekom-Beteiligung Scout24 gelingt Börsendebüt – und jetzt?

1
Es ist vollbracht! Trotz schwächelnder Börse hat es Scout24 (WKN A12DM8) aufs Börsenparkett geschafft. Mit einem ersten Kurs deutlich über dem Ausgabepreis konnten alle Beteiligten zufrieden sein. Dennoch muss sich die Beteiligung der Deutschen Telekom (WKN 555750) erst noch im Börsenalltag bewähren.

Zalando-Aktie: Kurzfristig attraktiv

2
Nachdem die Aktie des Online-Modehändlers Zalando (WKN ZAL111) in den ersten Wochen seit ihrem Börsendebut am 1. Oktober wenig überzeugen konnte, sieht es inzwischen ganz anders aus. Neben der Aussicht auf den ersten Gewinn aus dem laufenden Geschäft sorgt auch ein möglicher MDAX-Aufstieg für weiteres Kurspotenzial.

BayWa-Aktie: Sonnig und Windig

0
Die Geschäfte in den ersten neun Monaten laufen bei der BayWa (WKN: 519406 / ISIN: DE0005194062) gut und zudem deutlich profitabler als vor Jahresfrist. Hauptgewinntreiber bleibt der klassische Agrar-Handel, also das einstige Kerngeschäft der Münchener. Aber auch der Bau-Bereich läuft weiter gut.

VW: Stühle rücken für Weltmarktführerschaft!

2
Na ob das einmal gut geht? Europas größter Autobauer Volkswagen (WKN 766403) stellt im Hinblick auf sein Ziel im Jahr 2018 die Weltmarktführerschaft auf dem Automobilmarkt zu übernehmen, seine Führungsriege um. Etwa 30 Top-Manager werden dabei neue Aufgaben erhalten. Laut VW-Chef Martin Winterkorn bildet diese Maßnahme einen wichtigen Baustein zur Umsetzung der Strategie 2018. Die stärkere personelle Vernetzung soll vor allem dem starken Wachstum Rechnung tragen.
RSS-Feed
Facebook
YouTube
LinkedIn
Instagram