Dialog Semiconductor: Am Ende kam es ganz anders…

Freud’ und Leid’ liegen bei Halbleiter-Aktien traditionell sehr dicht beieinander. Im Fall von Dialog Semiconductor ist das nicht anders. Zur Erinnerung, noch im Juli 2018 notierte das Papier bei rund 12,50 Euro und das Ende von Dialog Semiconductor schien nahe.

Godewind Immoblien übertrifft sich selbst. Und keiner merkt’s…

Godewind Immobilien, Spezialist für deutsche Büroimmobilien, sah anfangs nicht nach einer Erfolgsstory aus, auch wenn die Voraussetzungen recht günstig schienen.

Nordex-Aktie: Windturbinenhersteller kommt in Schwung

Nordex erzielte in den ersten neun Monaten 2019 einen höheren Nettoverlust als im Vorjahr, trotzdem zeigten sich Anleger mit den jüngsten Zahlen des TecDAX- und SDAX-Unternehmens zufrieden.
video

Nordex – Von wegen Krise!

Die deutsche Windenergiebranche steckt in der Krise, und das nicht erst, seit Enercon am Freitag einen Stellenabbau ankündigte. Doch beim Blick in den Nordex-Chart ist von Krise keine Spur, ganz im Gegenteil. Seit dem Septembertief bei 8,55 Euro hat die Aktie in einer mustergültigen Aufwärtsbewegung zugelegt, und zwar exakt +47,6%, wenn das heutige (bisherige) Intraday-Top bei 12,62 Euro als Referenz herangezogen wird.

Fraport muss kleinere Brötchen backen

Wenn weniger geflogen wird, dann gehen auch bei Fraport die Umsätze zurück. Denn weiterhin verdient der Flughafenbetreiber mit den Starts, den Ladungen und den Stehzeiten der Flieger das meiste Geld.

Mutares: Lohnt der Sanierungsexperte (doch wieder) einen zweiten Blick?

Mit Mutares (WKN: A2NB65 / ISIN: DE000A2NB650) verbindet mich als Aktionär eine wechselhafte Beziehung. Vor drei Jahren stieg ich bei €11 ein und begleitete das Unternehmen etwas mehr als ein Jahr. Nur. Denn eigentlich investiere ich langfristig in ausgesuchte Unternehmen, doch bei Mutares hatte sich vieles schlechter entwickelt als gedacht.
video

Thema der Woche: Singles Day – China im Kaufrausch

Gute Zeiten für Alibaba & Amazon: Die Schnäppchenjäger sind wieder aktiv – heute ist Singles Day in China, in rund zwei Wochen Black Friday in den USA – das spült Geld in die Kassen der Online-Händler. Welche Erwartungen haben die Experten an den Singles Day, wie sehen die Details zum wohl größten Börsengang der Welt - Aramco - aus? Einschätzungen von Volker Meinel direkt aus dem Handelssaal der BNP Paribas in Frankfurt.

Evotec: Der Ausblick wird immer besser

Evotec präsentierte starke Zahlen zum dritten Quartal und erhöhte die Prognose für das Gesamtjahr 2019. Für die Evotec-Aktie eröffnet sich damit jetzt neues Gewinnpotenzial.

DAX-Konzerne mit hohen ESG-Risiken

Wenn die DAX-Konzerne ihre Quartalsberichte vorlegen, sollten Investoren und Analysten nicht nur auf Finanzkennzahlen schauen. Der Blick auf Nachhaltigkeitskriterien ist wichtiger geworden. Denn besonders nachhaltige Unternehmen liefern in dieser Berichtssaison gute Ergebnisse.

TeamViewer: Kurssprung nach diesen Zahlen

TeamViewer verzeichnete im dritten Quartal ein starkes Wachstum beim Umsatz und beim Gewinn. Die Aktie macht daraufhin einen kräftigen Sprung nach oben. Hier liegt das nächste Kursziel.

Infineon-Aktie lässt Abwärtstrend hinter sich

Die Entspannung im Handelsstreit zwischen China und den USA hat zur Freude von Halbleiterunternehmen wie Infineon in der stark konjunkturabhängigen Chipbranche für Erleichterung. Auch aus Sicht der Point & Figure Charttechnik ist die Infineon-Aktie derzeit kaufenswert.
video

Kommt die tiefe Rezession? – TOP-Aktien-Empfehlungen: Lufthansa, Volkswagen

Steht die deutsche Wirtschaft vor einer tiefen Rezession? Auch die Wirtschaftsweisen sehen dunkle Wolken. Bei Inside Markets schauen Sissi Hajtmanek und Manuel Koch außerdem auf den Lufthansa-Streik und die Zukunft von E-Autos. Zudem gibt es wieder zwei konkrete TOP-Aktien-Empfehlungen der Trading House Börsenakademie. Diese Woche: Lufthansa und Volkswagen.
video

Wirecard – Das ist spannend!

Während der DAX zuletzt von einem Jahreshoch zum nächsten jagte, brauchten die Anleger bei Wirecard zum einen viel Geduld, und zum anderen gute Nerven. Denn anstatt es dem Leitindex nachzumachen und nach oben auszubrechen, legten die Papiere wieder den Rückwärtsgang ein - und stellten erneut die 120er-Marke auf die Probe.

Deutsche Telekom bleibt dank Niedrigzinsumfeld attraktiv

Während die Fusion zwischen Sprint und T-Mobile US bald realisiert werden könnte, reagierten Anleger verärgert auf die Dividendensenkung bei der Deutschen Telekom.

Vonovia: Eine wichtige Schallmauer

Bei Deutschlands größten Wohnungskonzern, Vonovia, läuft das Geschäft weiter seht gut, wie an den erwartet starken Neun-Monats-Zahlen abzulesen ist. Trotzdem kam es bei der Vonovia-Aktie zu Gewinnmitnahmen.
RSS
Facebook
YouTube
LinkedIn
Instagram