Wirecard: DAX-Neuling auf Richtungssuche

Auch bei Wirecard freut man sich auf Weihnachten. Schließlich müssen die Bezahlvorgänge rund um die Weihnachtseinkäufe im Internet und an der Ladentheke abgewickelt werden. Nicht nur deshalb hat der Zahlungsabwickler aus Aschheim bei München in Zukunft noch sehr viel vor.
video

K+S – die Hoffnung auf den kalten, nassen Winter

Der Jahrhundert-Sommer 2018 war doch schön – Jacken und Regenschirme blieben im Schrank, Sonnencreme hatte Hochkonjunktur. Allerdings sind heiße und trockene Sommer nicht überall beliebt. K+S (WKN: KSAG88 / ISIN: DE000KSAG888) hatte sprichwörtlich unter der trockenen Hitze zu leiden.

Continental: Strategie kommt nicht sonderlich gut an

Rund 40 Prozent hat die Continental-Aktie binnen Jahresfrist verloren. Neben der Tatsache, dass die Nachfrage nachlässt und die Automobilkonzerne einen enormen Preisdruck auf ihre Lieferanten ausüben, belastet die Umstellung in die neue Fahrzeugwelt. Denn nur die E-Mobilität wird langfristig überleben. Und dies kostet auch Continental jede Menge Geld.

Was derzeit für BASF spricht…

Die Aussicht auf eine Konjunkturabkühlung und eine wenig inspirierende mittelfristige Strategie brachten zuletzt die BASF-Aktie unter Druck. Allerdings dürfte der Chemiekonzern dieses Tief auch wieder hinter sich lassen können.

Nordex-Aktie: Wenn nicht einmal mehr der größte Einzelauftrag der Unternehmensgeschichte hilft…

Nordex hat wieder einmal neue Aufträge eingefahren. Allerdings muss dies noch längst nicht heißen, dass die Aktie des Windturbinenherstellers nun zu einer großen Erholung ansetzen wird. Stattdessen sieht es eher nach einer weiteren Seitwärtstendenz aus, was jedoch für Anleger nicht schlecht sein muss.

Anleger trauen Siltronic derzeit nicht über den Weg

Wenn es nach der Börse geht, dann stehen dem Halbleiterwert Siltronic (Wafer) ganz harte Zeiten bevor.

Vapiano: Suche nach den Lichtblicken

Schon im September musste Vapiano seine Jahresziele nach unten revidieren. Damals waren vor allem der heiße Sommer und Probleme in Schweden die Hauptgründe. Nun muss die Restaurantkette von schwachen Geschäften in ganz Europa berichten.

E.ON, RWE, Roche & Sanofi: Versorger und Pharma: Zwei Industrien als Lichtblick im aktuellen...

Im globalen Markt befinden sich aktuell viele Branchen im Krisenmodus. Dennoch zeigen sich zwei Industrien als besonders resistent.

K+S: Der Winter naht und Streusalz wird gebraucht

Nach einem sehr heißen und trockenen Sommer 2018 hofft man bei K+S auf einen nassen und kalten Winter. Worauf man sich jedoch noch mehr freuen dürfte, sind die Aussichten für die Düngemittelindustrie, die sich aus der rasant wachsenden Weltbevölkerung ergeben.

Nordex versucht es immer wieder…

Nordex hat zwei neue Aufträge eingefahren. Ob es der erhoffte Befreiungsschlag für den Windturbinenhersteller ist, bleibt jedoch abzuwarten.

Zalando mit froher Kunde

Der Black Friday, das neue Shopping-Event, das aus den USA (dort ist der Brückentag nach Thanksgiving traditionell ein Einkaufstag) zu uns herübergeschwappt ist, hat Zalando wohl schöne Umsätze beschert.

KWS Saat: Lohnt sich das Warten?

Nach der Bekanntgabe der neuesten Geschäftsergebnisse bewegte sich die Aktie des Saatgutherstellers KWS Saat am Dienstag kaum vom Fleck. Dies dürfte sich mittel- bis langfristig ändern.

Lufthansa wird ausgebremst

Für die Lufthansa-Aktie ging es am Dienstagvormittag leicht in die Verlustzone. Es bleibt abzuwarten, ob die jüngste Kurserholung nach dieser Unterbrechung fortgesetzt werden kann.

Deutsche Telekom: US-Tochter treibt Geschäft

Nach einer erneuten Prognoseanhebung hat die Aktie der Deutschen Telekom ein Jahreshoch markiert – ein guter Einstiegszeitpunkt in eine neue Express Aktienanleihe Protect von UniCredit.

Infineon: Starke Fundamentaldaten

Im Juni war die Welt für die Autozulieferer noch in nahezu bester Ordnung. Inzwischen hat sich das Bild eingetrübt. Betroffen ist auch Infineon, deren produzierte Chips in nahezu jedem Auto zu finden sind. Zuletzt stabilisierte sich der Titel wieder, woran auch die generelle Marktentwicklung beteiligt ist. Geholfen hat zu Wochenbeginn auch die Nachricht, dass der japanische Autozulieferer Denso bei den Bayern eingestiegen ist.