Wirecard: Partnerschaft mit Swatch – Wann geht es für die Aktie endlich wieder nach...

0
Wirecard und die Swatch Group sind eine neue Kooperation eingegangen. Trotz der anhaltenden Erfolgsmeldungen bleibt die Lage der Wirecard-Aktie angespannt. Auf diese Kursmarken kommt es jetzt an.

Borussia Dortmund verpasst Befreiungsschlag , BVB-Aktie am Scheideweg

2
Während der BVB am Mittwoch in der Champions League eine Niederlage gegen den FC Barcelona einstecken musste, bleibt der Verein geschäftlich auf Kurs. Dazu trägt auch der jüngste Deal mit Puma mit bei. Die BVB-Aktie steht jetzt am Scheideweg. Auf diese Kursmarke kommt es jetzt an.

Hugo Boss – Mustergültiges Comeback?!

0
Lange Zeit sah es so aus, als ob die Hugo Boss-Aktie in diesem Jahr aus der Mode gekommen sei. Doch der Trend drehte, seit dem Jahrestief vor gut einem Monat schrauben sich die Papiere wieder nach oben. Dabei hat es mittlerweile sogar zum Sprung über die 40-Euro-Marke gereicht, weitere charttechnische Kunststücke nicht ausgeschlossen!

GFT: Das ist ein fulminante Comeback!

0
Die Aktie von GFT Technologies lebt wieder – und wie. Seit September ging es von gut sechs Euro auf nun mehr als elf Euro aufwärts. Was im Tageschart grandios aussieht, wirkt im Monatschart lediglich wie ein erster Lichtblick, bei dem gerade der längerfristige Abwärtstrend überschritten wurde.

HSBC verdoppelt Kursziel: Steht DIC Asset jetzt vor einer kompletten Neubewertung?

0
Die britische Investmentbank HSBC hat die Aktien des Gewerbeimmobilien-Spezialisten DIC Asset von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von €11 auf €20 Euro annähernd verdoppelt.

Untere Umkehr im Doppel

0
In dieser Ausgabe von HSBC Daily Trading TV analysiert Jörg Scherer, Leiter Technische Analyse, den Stoxx Europe 600 Basic Resources und GFT.

Infineon – Volle Kraft voraus?!

0
"Volle Kraft voraus!", so lautet ganz offenbar das aktuelle Motto für die Papiere von Infineon. Zumindest konnte die Aktie im zurückliegenden Vierteljahr beinahe 30% zulegen und sich bis an die 20er-Barriere heranschieben. Genau die ist jetzt aber das Problem, denn da müssen die Kurse drüber - und zwar zwingend, wenn die Rallye fortgesetzt werden soll. Das ist aber nicht die einzige Schwierigkeit, auf die derzeit geachtet werden muss...

Robert Halver: „Für Thyssenkrupp geht der Fahrstuhl abwärts“

0
Die neue Konzern-Chefin Martina Merz versucht Thyssenkrupp wieder auf die Spur zu bringen, doch eine langfristige Vision fehlt. Anleger sind enttäuscht. Finanzexperte Robert Halver (Baader Bank) meint: "Die Aktie ist nur was für kurzfristige Spekulanten. Langfristig Finger weg." Welche Probleme der Stahlriese hat?

Daimler: Was denn nun?

0
Wenn eine Aktie an einem eher müden Börsentag etwas deutlicher zulegt, dann sind die Marktbeobachter auf der Suche nach Begründungen. So ist dies zum Wochenbeginn bei Daimler, die im Tagesverlauf rund drei Prozent im Plus lag, bis zum Mittag aber wieder einen guten Teil der Gewinne hat abgeben müssen.

Warum deutsche Anleger die Dummen sind

2
Florian Homm hatte alles: Geld, Frauen, Erfolg. Doch seit der Ex-Milliardär in Haft saß und ihn das FBI wegen Markt-Manipulation suchte, änderte sich sein Leben. Sissi Hajtmanek und Manuel Koch sprechen bei Inside Markets mit Homm über seine Krankheit Multiple Sklerose, den 60. Geburtstag, seine Millionen auf Schweizer Konten, Anlage-Tipps, heutiges Glück und die Aktien von Borussia Dortmund und SIXT.

Aixtron-Aktie mit neuem Verkaufssignal

0
Aixtron hatte Anleger zuletzt mit dem Ausblick enttäuscht und auf diese Weise den SDAX- und TecDAX-Titel unter Druck gebracht. Auch aus Sicht der Point & Figure Charttechnik sind die Anteilsscheine des auf die Halbleiterindustrie spezialisierten Anlagenbauers derzeit verkaufenswert.

Software AG: Neue Strategie greift

0
Nahezu den kompletten Sommer benötige die Aktie der Software AG für ihre Bodenbildung. Das Papier war vorher heftig abgestraft worden: Vom Rekordhoch knapp unterhalb der 50-Euro-Marke ging es quasi in einem Rutsch bis auf das Tief im August bei 22,80 Euro. Im Oktober hatte es den Anschein, als ob der Titel dieses Tief noch einmal unterschreiten sollte. Schon bei 23,73 Euro war diese neuerliche Schwäche aber beendet.

QIAGEN – Verdammt lange her!

0
Es geht weiter aufwärts, für QIAGEN! Die Aktie marschierte bereits auf ein neues Jahreshoch bei 38,60 Euro und nimmt jetzt Anlauf für den Sprung an, vielleicht sogar über die 40-Euro-Marke. 40 Euro? Ja, verdammt lange her, dass die Papiere zuletzt auf diesem Niveau notierten! Das gilt auch für die nächsten Kursziele auf der Oberseite, wie wir in der aktuellen Chartanalyse auf QIAGEN festgestellt haben...

DIC Asset AG: Großaktionär stockt auf und kündigt weitere Aktienkäufe an

0
Seit mehr als drei Jahren begleite ich den Spezialisten für Gewerbeimmobilien DIC Asset AG nun bereits und inkl. Dividenden stehen aktuell rund 85% Rendite zu Buche - vor einem halben Jahr waren es noch 15% und dazwischen liegen Welten, nicht nur was die Kursentwicklung angeht.

Deutsche Bank: Düstere Aussichten, Aktie vor neuem Abverkauf?

2
Die Rating-Agentur Moody's hat den Ausblick für Deutschlands Bankenbranche gesenkt. Auch der Deutschen Bank droht eine Herabstufung der Bonität. Steht die Aktie jetzt vor einem weiteren Abverkauf?
RSS
Facebook
YouTube
LinkedIn
Instagram