video

Alibaba trifft BATman

Genial dürfen sich Anleger fühlen, welche Alibaba beizeiten in ihr Depot haben wandern lassen. Was macht Alibaba genau, welche US-Tech-Firma ist mit Alibaba vergleichbar und was um alles in der Welt hat Batman hiermit zu tun?

Alibaba: Botschaft verstanden

Die gesamte Anlegerwelt schaut aktuell darauf, ob China den Wandel, weg von einer exportorientierten Wirtschaft zu mehr Konsum, hinbekommt. Bei einem Blick auf die neuesten Zahlen des Online-Händlers Alibaba (WKN A117ME) scheinen die chinesischen Konsumenten alles dafür zu tun, dass der Wandel gelingt.

Sony: Auf dem richtigen Weg

In den vergangenen sieben Jahren war Sony (WKN 853687) für vieles bekannt, jedoch nicht für Prognoseanhebungen. Doch nun zeigte man sich nach neun Monaten für das im März endende Geschäftsjahr optimistischer. Und an den Finanzmärkten fragt sich jeder, ob dem Elektronik-Riesen nun tatsächlich der Turnaround gelingen kann.
video

Expertin Gast: „Einigung im Handelsstreit China – USA rückt näher“

Hoffnungen auf eine Einigung im Handelskonflikt zwischen den USA und China hatten die Aktienmärkte zuletzt angeschoben! Zu Recht? Welche Spuren hat der Streit bislang hinterlassen und wie gut sind die asiatischen Aktienmärkte ins Börsenjahr 2019 gestartet? Aktuelle Einschätzungen von Yanjun Gast, Fondsmanagerin bei der LBBW Asset Management...

Amazon, Alibaba, Wirecard, Daimler, BMW, VW & Co: Nach turbulentem Jahr – Positiver Ausblick...

Mit 2018 im Nacken müssen Aktieninvestoren eine größtenteils bittere Bilanz ziehen. Während der DAX hierzulande mit einem Minus von mehr als 16% das Jahr beendet, verloren auch die US-amerikanischen Dow Jones und S&P 500 Leitindizes in den vergangenen zwölf Monaten rund 6% an Wert, verglichen zum Vorjahr. Für den amerikanischen Aktienmarkt bedeutet dies der größte jährliche Rückgang seit dem großen Krisenjahr in 2008.

Warum an Nintendo kein Weg vorbeiführt…

Im vergangenen Jahr hat der Hype um das Online-Game Pokémon Go nicht nur die Anlegerwelt elektrisiert. Seither ist viel geschehen und der japanische Spiele-Spezialist Nintendo (WKN: 864009 / ISIN: JP3756600007) war nicht träge. Nintendo hat mehrere Eisen im Feuer, die auch der Aktie gut tun dürften.

Ist China wirklich der neue Wirtschaftsmythos?

In den 80er Jahren pilgerten westliche Industriemanager nach Japan, um dort das vermeintliche Konjunkturwunder zu bestaunen und es dann in den Heimatländern zu kopieren. Doch basierte Japans Wirtschaftssause nur auf einem zinsgünstigen Schneeballsystem. Ende der 80er Jahre platzte die Seifenblase. Aus dem früheren Mythos Japan ist heute ein mahnendes Beispiel geworden.

Alibaba versetzt Anlegerwelt in Erstaunen

Aufgrund der Sorgen vor einem weiter zurückgehenden Wirtschaftswachstum in China fiel die Performance der Alibaba-Aktie (WKN A117ME) lange Zeit wenig erfreulich aus. Trotz einer deutlichen Kurserholung in den vergangenen Wochen steht Jahresbeginn ein Minus von knapp 22 Prozent zu Buche. Die jüngsten Quartalszahlen und die Rekordumsätze zum "Singles Day" 2015 sorgen jedoch für etwas Linderung.

Wird China die Supermacht der Welt?

Liest man in den Massenmedien etwas zum Thema China, liegt der Fokus zu oft ausschließlich auf den Bereichen Menschenrechte, Umweltverschmutzung, Immobilienblasen oder der Verschuldung. Ich denke jedoch, diese Sichtweise versperrt einem den objektiven Blick auf die bisherige Entwicklung und den zukünftigen Weg, den die Chinesische Regierung für das Land vorsieht.

Geely Auto: Performance dieser Aktie ist grandios

Bleiben wir mal beim Thema chinesischer Automobilmarkt. Die dortigen Hersteller sind wahrscheinlich in Mitteleuropa nicht allen Investoren so vertraut wie die heimischen Autohersteller. Informationen können da interessant sein. Deshalb heute der Blick auf den chinesischen Autohersteller Geely Auto (WKN: A1CS02 / ISIN: US36847Q1031).

JinkoSolar: Neuer Auftrag aus der Mongolei

Nächster Termin, den es bei JinkoSolar (WKN: A0Q87R / ISIN: US47759T1007) zu beachten gilt: Die diesjährige ordentliche Hauptversammlung. Der Termin dafür ist der 15. November – Ort der Veranstaltung das „Jinko Building“ in Shanghai, falls Sie Aktionär sind, Zeit haben und vor Ort sein sollten.

Byd, Tesla oder VW: Wer macht das Rennen beim Elektroauto?

Schaut man sich beim Thema Elektroauto nicht nur die deutsche Sichtweise an, sondern versucht man es weltweit anzugehen, fällt eines auf: die Dominanz Chinas auf. Stellt sich die Frage, ob am Ende wirklich der kalifornische Pionier Tesla (WKN: A1CX3T / ISIN: US88160R1014), oder ein deutsches Urgestein wie VW (WKN: 766403 / ISIN: DE0007664039) die Nase vorn haben werden.

Yuan: Der Handelsstreit überstrahlt alles

Der chinesische Yuan und andere Schwellenländerwährungen verloren zuletzt gegenüber dem US-Dollar an Wert. Dafür ist nicht nur der Handelsstreit verantwortlich.

Alibaba sorgt für den nächsten Paukenschlag

Alibaba möchte nicht abwarten, bis es eine Lösung im Handelsstreit zwischen China und den USA gibt. Der Konzern will bereits frühzeitig Vorkehrungen für sämtliche Eventualitäten treffen.

Besser als BYD?

Vergangenen Sonntag brachte die chinesische Nachrichtenagentur Xinhuanet auf Englisch eine Nachricht, die es potenziell in sich hat: China denke über ein Verbot der Produktion von Fahrzeugen nach, die mit fossilen Brennstoffen angetrieben werden!
RSS
Facebook
YouTube
LinkedIn
Instagram