Samsung: Wenn selbst Apple schon neidisch ist…

1
Wenn ich mal ein faules Wochenende habe und nicht am Feiern bin, verbringe ich es für gewöhnlich im Schlafanzug zu Hause und zwar vor dem Fernseher. Klingt vielleicht ein bisschen zu assi, aber es ist total relaxed. Mit Netflix habe ich ja bereits Zugriff auf alles, was ich sehen möchte und das kann ich mir nun auf meiner neuesten Errungenschaft ansehen. Ein Hammer-Gerät, einem 52″ Flachbildschirm von der Marke Samsung (WKN 896360).

Auf einen Espresso: In Japan klappt es nicht mit der Inflation

0
Nach der EZB hat auch die Bank of Japan getagt. Dabei hat sie zum sechsten Mal den Zeitpunkt verschoben, wann sie denkt das Inflationsziel von 2 Prozent erreicht zu haben. In Japan klappt es nicht mit der Inflation.

Gaming-Industrie sticht Hollywood und die Musikbranche aus

0
Die Videospiele-Branche wächst. Das wird dieser Tage wieder einmal im Rahmen der größten deutschen Spielemesse Gamescom in Köln deutlich. Von diesem seit vielen Jahren anhaltenden Boom können Anleger profitieren. Denn die Aktien der großen Branchenvertreter sind börsennotiert und eröffnen interessante Renditemöglichkeiten.

Kommen die BRIC aus ihrer Charttechnischen Versenkung heraus?

0
Der iShares BRIC 50 ETF (IQQ9) lässt vermuten, dass die BRIC Aktien wieder attraktiver werden. In diesem ETF werden die 50 größten Börsennotierten Unternehmen der Staaten Brasilien, Russlands, Indiens und Chinas in einem Index abgebildet.

Apple: Konkurrent Samsung liefert die besten Argumente

2
Während der große Konkurrent Samsung (WKN: 881823 / ISIN: US7960502018) große Probleme mit den Akkus bei seinem Aushängeschild Galaxy Note 7 hat, muss auch Apple (WKN: 865985 / ISIN: US0378331005) einige Herausforderungen meistern.

Chinesische Internetaktien wie Tencent, Alibaba & Co.: Börsengänge sorgen für Phantasie

1
Tencent und Alibaba wollen ihre Tochtergesellschaften Tencent Music und Ant Financial an die Börse bringen. Das sollte deren Aktienkurse beflügeln. Ein Zertifikat vereint zehn chinesische Internettitel.

Alibaba hat noch sehr viel vor

1
Nach seinem Rekord-IPO hat der chinesische E-Commerce-Riese Alibaba (WKN A117ME) nun auch am so genannten „Single’s Day“ einen neuen Rekord aufgestellt. Doch damit gibt sich Firmenchef Jack Ma noch lange nicht zufrieden.

Yuan: Der Handelsstreit überstrahlt alles

0
Der chinesische Yuan und andere Schwellenländerwährungen verloren zuletzt gegenüber dem US-Dollar an Wert. Dafür ist nicht nur der Handelsstreit verantwortlich.

Nintendo: Von der „Pokémania“ profitieren

2
Zu einem riesigen Kurssprung kam es bei der Nintendo-Aktie (WKN: 864009 / ISIN: JP3756600007), nachdem der japanische Spielekonzern mit einem neuen „Pokémon“-Spiel für Smartphones einen Volltreffer gelandet hat.

Bank of Japan wird kreativ: Qualitative Easing soll es richten

2
Eigentlich glaubte man seitens der Notenbanken schon alles gesehen zu haben. Doch die Bank of Japan konnte mal wieder mit Kreativität überraschen. Statt Quantitative Easing heißt es jetzt Qualitative Easing.

BYD: Ein weiterer Erfolg

0
Diese Aktie stand in den vergangenen Handelstagen bekanntlich im Interesse diverser Trader sowie Investoren und stieg von rund 5 auf rund 6 Euro. Anlass war eine Meldung von Xinhuanet, dass in China über ein Verbot der Produktion von Fahrzeugen mit Benzin- oder Diesel-Antrieb nachgedacht werde. Für BYD als Hersteller von Elektro-Autos potenziell eine gute Nachricht...

Nintendo: Warum Pokémon Go nicht nur die Welt der Online-Spiele durcheinander wirbelt

3
Der japanische Online-Spiele-Hersteller Nintendo hat mit dem überraschenden Download-Erfolg des Smartphone-Spiels „Pokémon Go“ einen neuen Coup gelandet. Seit der Markteinführung am 6. Juli in den USA steht auch die Nintendo-Aktie (WKN: 864009 / ISIN: JP3756600007) im Fokus der Anleger in aller Welt.

BYD – die Elektrifizierung des ÖPNV

0
Nicht nur der Elektrobauer Tesla sorgt derzeit an den Märkten für Aufsehen, auch sein chinesisches Pendant BYD steht im Fokus der Anleger. Dabei beschränkt sich BYD nicht nur auf Elektroautos, sondern stellt auch Elektro-Doppeldeckerbusse, Gelenkbusse, Gabelstapler und viele andere fahrende Untersätze ebenso wie Batterien selbst her.

Warum an Nintendo kein Weg vorbeiführt…

0
Im vergangenen Jahr hat der Hype um das Online-Game Pokémon Go nicht nur die Anlegerwelt elektrisiert. Seither ist viel geschehen und der japanische Spiele-Spezialist Nintendo (WKN: 864009 / ISIN: JP3756600007) war nicht träge. Nintendo hat mehrere Eisen im Feuer, die auch der Aktie gut tun dürften.

Geely will sich überall einen Namen machen

2
Quasi über Nacht stieg Geely (WKN: A1CS02 / ISIN: US36847Q1031) zum größten Daimler-Aktionär auf. Der für viele Marktteilnehmer überraschende Schritt soll dem chinesischen Autobauer helfen, sich auch außerhalb des Heimatmarktes einen Namen zu machen.
RSS
Facebook
YouTube
LinkedIn
Instagram