Happy Birthday DAX: Eine deutsche Börsen-Erfolgsgeschichte

1
Der DAX wird am 1. Juli 32 Jahre alt. Dieser Geburtstag gibt allen Anlass zum Feiern, denn Deutschlands wichtigster Aktienindex schreibt eine beeindruckende Erfolgs-Story. marktEINBLICKE blickt zurück auf die Geschichte des DAX mit ihren zahlreichen Highlights und verrät, warum an Aktien beim Vermögensaufbau langfristig kein Weg vorbeiführt.

„Die Deutsche Börse ist gut beraten, Wirecard sofort aus dem DAX zu entfernen“

2
Am 1. Juli wird der DAX 32 Jahre alt. Dieser Tag gibt allen Anlass zum Feiern, denn Deutschlands wichtigster Aktienindex schreibt eine beeindruckende Erfolgs-Story, oder doch nicht? Die marktEINBLICKE-Redaktion hat dazu Marc Tüngler, Hauptgeschäftsführer der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) befragt.

Index-Zertifikate: 30 Jahre Innovation – in starken wie in schwachen Marktphasen

0
Entwicklungen am Finanzmarkt haben es oft nicht leicht. Einige Experten gehen sogar soweit, dass sie behaupten, nach der Einführung des Geldautomaten habe es keine...

„Der DAX leidet unter der Sektor-Struktur des deutschen Kurszettels“

0
Der DAX wird am 1. Juli 32 Jahre alt. Dieser Geburtstag gibt allen Anlass zum Feiern, denn Deutschlands wichtigster Aktienindex schreibt eine beeindruckende Erfolgs-Story, oder doch nicht? Die marktEINBLICKE-Redaktion hat dazu Christian W. Röhl befragt.

Wirecard und die Frage nach der Ethik an der Börse

1
Die Causa Wirecard beschäftigt Anleger landauf landab und stellt die Frage nach Gewissen und Moral. Ein Handelsplatz per se kann nicht moralisch sein, wohl aber seine Akteure. Die Frage nach der Ethik an der Börse beschäftigt Anleger immer wieder aufs Neue.

Enron, BP, VW & Co. – Die Milliarden-Skandale der Konzerne

0
Wirecard – damit werden in vielen Jahren nicht wenige Anleger die tiefroteste Aktienposition in ihrem Depot verbinden, die sie jemals hatten. Doch der Bilanz-Skandal um die Luftbuchungen in Höhe von fast zwei Milliarden Euro ist nur einer von vielen, die es in der jüngsten Börsenzeit gab. marktEINBLICKE über gefälschte Bilanzen, Daten und Spekulationsgeschäfte.

Geldanlage ist eben keine Unterdisziplin der Astrologie

0
Anfang April 2020 baten wir von der marktEINBLICKE-Redaktion Christian W. Röhl für unsere Printpublikation einen kurzen Mutmachbeitrag für Privatanleger zu schreiben. Die Anlegerwelt hat sich in den vergangenen acht Wochen zwar auf den ersten Blick wieder fundamental gedreht, allerdings sind die Schlüsse vom April auch im Juni noch gültig. Nachfolgend nun dieser Text. 

Krisenzeiten: Gute Anlegertipps von Warren Buffett & Co.

0
Auch die Portfolios bekannter Investoren wie Warren Buffet, Ray Dalio oder Carl Icahn wurden von der Wucht der Corona-Krise getroffen. Sie können solche sogenannten „Schwarzen Schwäne“ genauso wenig vorhersagen wie Kleinanleger. Sie behaupten aber auch nicht, dass sie es könnten. Was sie jedoch besonders gut können, ist Ruhe zu bewahren. Ihre Erfahrung lehrt sie, dass solche Phasen vorbeiziehen und sogar interessante Gelegenheiten für die Zukunft bereithalten.

Frag Richy: Warum gibt es Anleihen mit unendlicher Laufzeit?

0
Nichts währt ewig – außer so manche Anleihe?! Denn unter den vielen in Stuttgart handelbaren Anleihen finden sich auch welche mit unendlicher Laufzeit. Doch wann bekommen Anleger dann ihr Geld zurück? Und wie errechnet sich der Zins für Anleihen mit solchen Laufzeiten? Richy kennt die Antworten!

Börsenwissen: In 4 Schritten zum Aktionär

0
Was benötigen Anleger für die ersten Schritte auf dem Börsenparkett? Wofür ist ein Depot notwendig und welche Wertpapiere können sie handeln? Stefan Mauz, Kundenbetreuer an der Börse Stuttgart, erklärt die einzelnen Schritte auf dem Weg zur Börse.

Schwarzers Börse – Der unverstandene Trend Nachhaltigkeit

0
Verschlafen Privatanleger etwa einen absoluten Megatrend? Im Alltag wächst das Bewusstsein für Klimaschutz immer mehr.

Die größten Anlegerfehler

0
Hand aufs Herz – Sind Sie bei Ihren Börsen-Investments immer komplett rational und halten sich eisern an eine genau festgelegte Handelsstrategie? Viele Anleger werden diese Frage bestimmt ehrlicherweise mit einem klaren Nein beantworten, und das ist auch nicht schlimm, schließlich sind wir alle nur Menschen, die sich auch von ihren Emotionen leiten lassen. Doch genau das kann an der Börse Rendite kosten...

Der DAX in grün – Neuer Index für Nachhaltigkeit

0
Das Thema Nachhaltigkeit ist en Vogue. Spätestens seit Blackrock-Chef Larry Fink Mitte Januar 2020 den Klimaschutz in den Fokus der Investmentzunft gerückt hat, müssen alle Marktteilnehmer sich mit der Thematik ernsthaft auseinandersetzen. Die Deutsche Börse hat auf ihre Art und Weise reagiert und einen neuen Index ins Leben gerufen, den DAX 50 ESG Index.

Klassische Kennzahlen gehören aktuell auf die Resterampe!

0
Die Kurse purzelten in den letzten Monaten an der Börse reihenweise, auch in Sachen Gewinne sieht es derzeit bei vielen Unternehmen mau aus – auf welche Kennzahlen kann man sich als Anleger also derzeit noch verlassen?

Börse 2020: Sell in may and go away…?

0
Wie sehr kann man sich in dieser besonderen Zeit auf Börsenweisheiten verlassen? Was hat nach wie vor Gültigkeit? Müssen wir getreu "Sell in may..." jetzt alle den Verkaufsbutton drücken?
RSS-Feed
Facebook
YouTube
LinkedIn
Instagram