Hat Gold als Sicherer Hafen ausgedient?

Anlageberater, Börsenexperten und viele andere Marktteilnehmer empfehlen fast immer eine Goldbeimischung für das Depot. Als Absicherung für schlechte Zeiten. Allerdings hat Gold in den vergangenen Jahren keine allzu glückliche Figur abgegeben. Ein weiterer Grund, der Frage nachzugehen, ob man heutzutage als Anleger überhaupt noch Gold raucht. Schauen Sie sich dazu am besten diese Interessante Analyse an...

Aktienmärkte zurzeit irgendwo oder nirgendwo?

Das Sanktions-Ping Pong zwischen den USA und China geht munter weiter. Damit bleibt die handelspolitische Wachstumsdelle auch im III. Quartal 2018 ein Handicap für Aktien.

Deutschland braucht eine Revolution in der Altersvorsorge

Wenig prickelnde Aussichten: Selbst wer in Deutschland 40 Jahre ununterbrochen 2.000 Euro brutto verdient hat, wird später nur eine Rente auf Harz IV-Niveau erhalten. Eine auskömmliche Altersvorsorge wird auch durch die unerschütterliche Treue deutscher Sparer zu Zinsanlagen vereitelt.

CFD-Trading: Der Faktor Transparenz!

CFDs sind bei Tradern wegen ihrer Flexibilität beliebt. Transparente Kosten tragen dazu bei. Wie das geht? marktEINBLICKE zeigt es an einem Beispiel mit Hilfe eines Market Makers, der fast 30 Jahre aktiv ist.
video

Ulrich W. Hanke: „So erkennen Sie eine unterbewertete Aktie“

Welche Zahlen sollte sich ein Anleger anschauen, um zu sehen, ob eine Aktie unterbewertet ist? Ist jede günstige Aktien auch ein Kauf? Börsenstratege Ulrich W. Hanke von Boersianer.info gibt bei Manuel Koch an der Frankfurter Börse Tipps.
video

Ulrich W. Hanke: „Diese Kauf- und Verkaufstipps sollten Sie beachten“

Für den Börsenstrategen Ulrich W. Hanke (Boersianer.info) gibt es einige eindeutige Signale - zum Kaufen und Verkaufen von Aktien. Im Interview mit Inside Wirtschaft-Chefredakteur Manuel Koch verrät er seine Tipps für Anleger.

Aktienbesitz: Große Unterschiede in Ost und West

Aktienbesitz ist in Westdeutschland deutlich verbreiteter als im Osten des Landes. Auch sonst liefert der aktuelle comdirect Anlage-Atlas sehr interessante Fakten zu diesem Thema.

Warum Warren Buffett nicht in Bitcoin, 3D-Druck oder Biotech investiert

Warren Buffett versucht nicht, heute schon in das iphone von morgen zu investieren, oder in das nächste Blockbuster-Medikament. Das überlässt er anderen. Denn die meisten dieser Pioniere scheitern und gehen Pleite. Zurück bleiben einige wenige Anbieter, die sich durchgesetzt haben...

Eine deutsche Börsen-Erfolgsgeschichte: Der DAX wird 30

Am 1. Juli 1988 erblickte der Deutsche Aktienindex, kurz DAX, das Licht der Welt. Nach einem anfänglichen Stand von 1.163 Punkte steht der Index heute fast 12.000 Punkte höher. Eine echte Erfolgsgeschichte.

7 grundlegende Indikatoren, die Daytrader kennen sollten

Man sollte nicht glauben, dass es den einen perfekten Indikator gibt. Viel wichtiger ist, dass man weiß, wie man Indikatoren erkennt und wie sie in weiterer Folge eingesetzt werden. Dabei geht es aber auch darum, nicht zu viele Indikatoren zu verwenden. Es ist eine Gratwanderung, die am Ende zwischen Erfolg und Misserfolg entscheidet.

So geht erfolgreiches Büromanagement für meine privaten Finanzen

Geld, Versicherungen, Vorsorge – das sind wichtige Themen, denn wir sind alle auf irgendeine Weise damit konfrontiert. Ein Thema auch für die Frau von Heute. Ob jung oder alt, Single oder Verheiratet: Lebenssituation können sich ändern und Vorsorge ist oftmals besser als Nachsorge. Auch die Herren der Schöpfung dürfen sich angesprochen fühlen. Alles „schwarz auf weiß“ und griffbereit zu haben ist sicherlich von Vorteil.

Sell in May – really?

Der 1. Mai ist da und eine Vielzahl von Berichten geht auf das Sell in May Motto ein. Grund genug, um Klarheit zu schaffen.

Neues von Warren Buffett!

Wagt eine Aktiengesellschaft den Sprung aufs Börsenparkett, nennt man diesen Börsengang neudeutsch Initial Public Offering (IPO). Medienwirksame IPOs der letzten Jahre waren u.a. Facebook, Alibaba, Rocket Internet, Zalando oder Delivery Hero.

Die richtigen Finanz-Instrumente finden – Optionshandel als Hidden Champion für Privatanleger

Anleger suchen schon lange nach Alternativen und denken dabei in erster Linie an ETFs, Zertifikate und vielleicht noch Optionsscheine. Eine völlig zu Unrecht vernachlässigte Anlageklasse unter Privatanlegern sind hingegen Optionen. Dabei sind sie so etwas wie die Königsklasse der Finanzmärkte.

BDCs vor der Renaissance? Was bringen die Änderungen am Dodd-Frank-Act für Business Development Companies...

Ende 2017 kamen die Kurse des gesamten Sektors unter Druck, weil Befürchtungen aufkamen, Trump könnte die Bestimmungen für Banken lockern und ihnen ermöglichen, in den Sektor für BDCs vorzudringen. Die Kurse der BDCs gaben flächendeckend um gut 10% nach und der Sektor war ein klarer Underperformer. Inzwischen haben auch andere Börsensegmente nachgegeben, wie Konsumwerte und zuletzt die Tech-Unternehmen, während die BDCs relativ stabil im Markt lagen.
RSS
Facebook
YouTube
LinkedIn
Instagram