Intesa Sanpaolo anstatt Commerzbank oder Deutsche Bank

0
Bank-Aktien gelten für Anleger derzeit als rotes Tuch. Doch es gibt in Europa auch Banken, die inzwischen auf einem guten Weg sind und schon den Großteil ihrer Altlasten abgearbeitet haben. Dazu gehört die italienische Intesa Sanpaolo (850605 / ISIN: IT0000072618).

LVMH: Ungebrochene Konsumlust

1
Mit einer Überraschung wartet der Luxusgüterkonzern LVMH Moët Hennessy – Louis Vuitton (WKN: 853292 / ISIN: FR0000121014) bei der jüngsten Zahlenvorlage auf. Denn trotz eines Touristenschwunds im Heimatland haben die Franzosen den Umsatz in den ersten neun Monaten 2016 kräftig gesteigert.

Novo Nordisk kriegt die Kurve nicht (mehr)…

1
Im August hatte der weltgrößte Insulinhersteller Novo Nordisk (WKN: A1XA8R / ISIN: DK0060534915) seine Prognosen für das laufende Jahr leicht gesenkt und der damalige Kurseinbruch schien eine gute Gelegenheit zu sein, sich vergleichsweise günstig in ein Top-Unternehmen in einem wachsenden Markt einzukaufen. Und diese Annahmen stimmen weiterhin, nur kriegt Novo Nordisk die PS selbst nicht (mehr) auf die Straße.

Airbus-Aktie startet charttechnisch durch

1
Der Flugzeugbauer Airbus konnte zuletzt mit positiven Nachrichten aus verschiedenen Bereichen des Unternehmens aufwarten. Nun meldet auch die Charttechnik grünes Licht.

Den Euro Stoxx 50 mit System schlagen

0
Der sysShares Large Cap Europe MinRisk TR Index versucht, den Euro Stoxx 50 bei geringerer Volatilität zu schlagen – mit Erfolg. Investierbar ist das Auswahlbarometer mittels eines Zertifikats von UniCredit onemarkets.

Vestas oder Nordex? Die Frage nach der besseren Aktie

0
Vestas überzeugte Investoren zuletzt mit den Zahlen zum zweiten Quartal und einer angehobenen Prognose derart, dass es sogar ausreichte, die Aktie des deutschen Konkurrenten Nordex zu beflügeln.

Inditex: Auch im Seitwärtsmarkt lässt sich Rendite machen

1
Während die deutsche Modebranche zuletzt mit einigen Herausforderungen fertig werden musste, konnte der spanische Textilriese Inditex (WKN: A11873 / ISIN: ES0148396007) seinen Wachstumskurs fortsetzen. Dazu hat das Unternehmen innerhalb eines Jahres knapp 12.000 neue Arbeitsplätze geschaffen. Bekannt ist Inditex hierzulande vor allem für seine Modekette Zara. Die wiederum ist bereits in vielen Innenstädten präsent. Aber damit nicht genug.

Lufthansa, Tui, Carnival, Priceline: Das ist eine historische Gelegenheit

0
Freizeit- und Touristikunternehmen sind froh, wenn die Wintersaison vorbei ist und die Buchungen für den Sommerurlaub anstehen. Schließlich ist dies die Zeit, in der Unternehmen, die sich auf Angebote rund um den Urlaub spezialisiert haben, den Großteil ihrer Umsätze erzielen. Auch abseits von Saisonalitäten scheint es eine gute Zeit zu sein.

Ihr Summer-Mix-Drink mit 8,5% Rendite

0
Aktuell mag dank der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich vor allem Bier in Strömen bei den Fans fließen. Doch der Sommer bringt bekanntlich auch andere Getränke wieder in den Fokus. Man denke nur an Drinks wie Hugo, Aperol Spritz, etc. Warum nicht ganz einfach mit ein paar lockeren Drinks langfristig 8,5 Prozent p.a. an Rendite einfahren?

Danone: Konzernumbau sorgt für noch mehr Potenzial

2
Danone (WKN: 851194 / ISIN: FR0000120644) zählt zu den weltgrößten Nahrungsmittelkonzernen. Wenn es um Milchprodukte geht, sind die Franzosen sogar die Nummer eins. Nun soll ein Umbau- und Sparprogramm bis 2020 für noch mehr Wachstum sorgen und die Profitabilität verbessern.

Nordex: Dong-Börsengang sorgt für reichlich Aufwind

0
Der erfolgreiche Börsengang des dänischen Windparkbauers und -betreibers Dong Energy (WKN A0NBLH) hat in dieser Woche für sehr viel Aufmerksamkeit gesorgt. Zwar ist das Unternehmen auf Offshore-Windparks spezialisiert, trotzdem könnte dieser Erfolg der europäischen Windbranche insgesamt und damit auch Nordex (WKN A0D655) Schwung verleihen.

Nokia: Interesse ist zurück

1
Die Anhänger von Nokia (WKN 870737) können sich seit letzter Woche über Schlagzeilen erfreuen, die lange nicht mehr für möglich gehalten wurden: Von der Rückkehr der Marke "Nokia" im Handymarkt war die Rede. Doch auch wenn wenig Kurspotenzial in der Meldung selbst steckt, zeigt die Reaktion darauf, welch guten Ruf Nokia noch immer im Handymarkt hat.

Royal Dutch Shell: Aussicht auf Erholung

1
Öl- und Gasriesen wie Royal Dutch Shell (WKN A0D94M) haben seit geraumer Zeit mit den niedrigen Rohstoffpreisen zu kämpfen. Eigene Sparanstrengungen und die Aussicht auf eine Preiserholung lassen jedoch insbesondere beim britisch-niederländischen Unternehmen auf ein Comeback hoffen.

Sanofi: Bewährte Strategie

1
Der französische Pharmakonzern Sanofi (WKN 920657) hatte im Auftaktquartal 2016 mit anhaltendem Preisdruck im US-Diabetes-Geschäft zu kämpfen. Allerdings stehen im zweiten Halbjahr klinische Daten und Markteinführungen wichtiger Medikamente an. Sie sollten die Aktie wieder beflügeln.

Die richtige Wahl treffen

0
Für Privatanleger, die ihr Geld in Aktien von Luxusgüterherstellern stecken möchten, ist es nicht immer ganz leicht, einzelne Titel auszuwählen. Darüber hinaus muss es gar nicht ratsam sein, lediglich auf einen oder nur wenige Werte aus diesem Bereich zu setzen. Mit Fonds kann man gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen.
RSS
Facebook
YouTube
LinkedIn
Instagram