DAX verpatzt Wochenauftakt, Lufthansa setzt Talfahrt fort

Der DAX hat seinen Wochenauftakt verpatzt - obwohl die letzte Woche noch mit einem behaupteten Freitagshandel zu Ende gehen konnte. Erneut sorgte der Handelsstreit für Unruhe und deutliche Abschläge.

Um 5: DAX mit tiefroten Vorzeichen – Börsenumfeld wird ungemütlicher

Eine weitere Verschärfung der Handelskonflikte sorgte für einen sehr schwachen Wochenstart im DAX. Dieses Mal standen Auseinandersetzungen zwischen den USA und China im Fokus. Allerdings sind dies nicht die einzige schlechten Nachrichten - das Börsenumfeld wird ungemütlicher.

Nach Daimler kommt die nächste Gewinnwarnung von: Elringklinger

Der im SDAX notierte Automobilzulieferer ElringKlinger (WKN: 785602 / ISIN: DE0007856023) hat seine Prognose gesenkt. Die Aktie stürzte daraufhin deutlich ab.

CMC Markets Academy: Risiko- und Money-Management als Garanten einer nachhaltigen Erfolgsgeschichte

Wer die Trading-Komponenten Risiko- und Geld-Management richtig einsetzt, kann an der Börse große Erfolge einfahren. Allerdings ist es nicht immer ganz einfach, diese konsequent umzusetzen. Wie es geht, zeigt Rüdiger Born, Chefhändler seiner Vermögensverwaltung BORN STAHLBERG & Partner, in einem 60 minütigen kostenlosen Webinar.

Deutsche Wohnen: Schon fast ein Wunder

Handelsstreitigkeiten und die neu aufgekommenen Konjunktursorgen scheinen der Aktie der Deutsche Wohnen derzeit nichts ausmachen zu können. Ob das so bleibt...

PORR hat historisches vollbracht

Laut der Wiener Börse hat es mit PORR Österreichs ältestes börsennotiertes Unternehmen endlich zum ersten Mal in seiner Börsengeschichte in den Leitindex ATX geschafft. Doch jetzt soll erst so richtig die Post abgehen.

Emerging Markets kämpfen mit steigenden Zinsen in den USA

Die Renditen bei Hart- und Lokalwährungsanleihen aus den Emerging Markets sind laut Uday Patnaik, Head of Emerging Market Debt bei Legal & General Investment Management, nahezu auf gleichem Niveau.

marktEINBLICKE um 12: DAX tief im Minus, Evotec kann sich behaupten

Ein weiterer Rückgang des ifo Geschäftsklimaindex sorgte am Montag für schlechte Stimmung unter Anlegern am deutschen Aktienmarkt, nachdem sich der Handelsstreit bereits als Belastungsfaktor erwiesen hatte. Wie geht es nun weiter?

Mit einem ernsthaften Handelskrieg rechnet kaum jemand

Auch wenn sich Börsianer derzeit mit einem möglichen Handelskrieg zwischen der EU und den USA beschäftigen, scheinen sie überzeugt zu sein, dass das Schlimmste noch verhindert werden kann.

Um 10: DAX bleibt angeschlagen – Positive Impulse weiter Mangelware

Eine weitere Verschärfung der verschiedenen Handelskonflikte sorgte für einen sehr schwachen Wochenstart im DAX. Dieses Mal stand die USA und China im Fokus. Allerdings sind dies nicht die einzige schlechten Nachrichten, mit denen Börsianer derzeit leben müssen.

Evotec: Europäische Bio-Tech-Branche auf dem Vormarsch

Ein Forschungserfolg sorgte dafür, dass sich die Evotec-Aktie (WKN: 566480 / ISIN: DE0005664809) der negativen Gesamtmarktstimmung entziehen konnte. Gelingt dies auch in Zukunft?

Crash oder Boom? Diese Aktie verrät es!

Die Aktie des Auktionshauses Sotheby's (WKN: 875207 / ISIN: US8358981079) ist ein exzellenter Boom- und Crashindikator. Wer wissen will, wie es an der Börse weitergeht, muss einen Blick auf diese Aktie werfen.

DAX-Analyse am Morgen: Hochspannung zum Wochenstart

In der vergangenen Woche musste der DAX den Rückwärtsgang einlegen. Wie es nun weitergeht, dürfte sich unter anderem daran entschieden, ob es gelingt, die 200-Tage-Linie bei 12.784 Punkten zurückzuerobern.

Nordex hat einen Lauf!

Nordex konnte einen weiteren Auftrag einfahren. Dieses Mal in Brasilien. Gelingt der Nordex-Aktie damit der erhoffte Durchbruch?

Deutschlands Versuch Wohneigentum zu fördern ist zum Scheitern verurteilt

Das Baukindergeld ist noch nicht eingeführt, da wird schon an den Bedingungen geschraubt. Um die Kosten in den Griff zu bekommen, werden die Voraussetzungen immer härter. Das wird nicht gerade zum Erfolg führen.