Um 5: DAX mit kräftiger Gegenbewegung – Fortschritte im Handelsstreit

Es ist die Hoffnung, dass es im Handelskonflikt zwischen den USA und China jetzt endlich Fortschritte geben könnte, die den Börsen hilft, ihre gestern begonnene Gegenbewegung fortzusetzen.

marktEINBLICKE um 12: DAX schießt in die Höhe, Wirecard profitiert vom Apple-Effekt

Für den DAX geht es am Dienstagmittag um mehr als 1 Prozent in die Höhe. Allerdings ist es noch ein weiter Weh bis zur 11.000-Punkte-Marke und einer nachhaltigen Erholung.

Um 10: DAX wird nach unten durchgereicht – Kurzfristige Erholung an der Wall Street

Der Strohhalm, an den sich die Anleger am deutschen Aktienmarkt heute klammern, ist der Beginn einer möglichen kurzfristigen Erholung an der Wall Street.

Wirecard & Apple: Ein starkes Team – auch für das Depot!

Die Wirecard-Aktie hat sich nach ihrer jüngsten Talfahrt endlich stabilisieren können. Allerdings scheint der Zahlungsabwickler erst einmal weit von einer erneuten Kursrallye entfernt zu sein, nicht nur wegen des turbulenten Marktumfelds. Die starken Wachstumsaussichten (Online-Handel, mobile Bezahlen) sollten die Wirecard-Aktie bald wieder beflügeln.

DAX-Analyse am Morgen: Neue Verluste, alte Probleme

Nach einem schwachen Wochenauftakt unternimmt der DAX am Dienstag einen neuen Versuch einer Erholung. Angesichts des Brexit-Chaos wird dies jedoch nicht einfach.

adidas & Puma: Das richtige Fitnessprogramm für turbulente Aktienmärkte

adidas und Puma haben sich von den aktuellen Börsenturbulenzen nicht verunsichern lassen. Die beiden Sportartikelhersteller ziehen ihr Ding durch und erobern weiter die Weltmärkte. Anleger dürften es ihnen entsprechend danken.

marktEINBLICKE um 12: DAX – Spannung garantiert, BASF noch pessimistischer

Nach einem sehr schwachen Start konnte der DAX bis zum Montagmittag einige Verluste wettmachen. Von einer Erholung jedoch weiterhin keine Spur.

Bechtle mit wichtigem Meilenstein

Das schwache Gesamtmarktumfeld drückte die Bechtle-Aktie am Montag in die Tiefe, ähnlich wie in den vorangegangenen Wochen und Monaten zuvor. Die jüngsten Erfolgsmeldungen schlugen sich nicht im Aktienkurs wieder.

Um 10: DAX streicht die Segel – Börse wird zum Haifischbecken

Haie sind im Wasser gesehen worden und damit ist das Schwimmen in dieser Woche nur unter erhöhten Risiken möglich. So könnte man die Situation an der Börse aktuell beschreiben.

DAX-Analyse am Morgen: Hält die Abwärtsdynamik an?

In der vergangenen Woche hat sich das Börsenumfeld merklich eingetrübt. Keine Spur von einer Jahresendrallye. Stattdessen gilt Blick der DAX-Anleger erst einmal nach unten.

Palladium: Unaufhaltsames Edelmetall

Edelmetallfans hatten zuletzt nicht besonders viel zu lachen. Mit einer Ausnahme.

Nicht jeder sollte sich von Bitcoin & Co fernhalten

Es ist gar nicht so lange her, dass ein Bitcoin zu fast 20.000 US-Dollar gehandelt wurde. Inzwischen ist der Preis regelrecht abgestürzt.

Wasserinvestments kommen in Mode

Wasser ist Leben. Um die Weltbevölkerung in Zukunft mit genügend Wasser versorgen zu können und die bereits heute bestehende Wasserknappheit in vielen Gegenden der Welt zu bekämpfen, muss die Menschheit große Anstrengungen unternehmen, um die Wasserinfrastruktur zu verbessern. Auch Investoren kommen die Wachstumsaussichten im Wassersektor zugute.

Zalando will die Gelegenheit nutzen

Zalando will die Weihnachtszeit gut nutzen. Schließlich geht es für den Online-Modehändler darum, sich von einem schwachen Sommer 2018 zu erholen und Investoren zu überzeugen, dass das Wachstum immer noch stimmt.

Fresenius-Aktie: Ein Glücksfall?

Die Fresenius-Aktie stürzte am Freitag regelrecht ab. Allerdings kann dies für Anleger, die lange Zeit über einen Einstieg beim Gesundheitswert nachdachten, sogar ein Glücksfall sein.