Corona-Krise: Dieser Online-Händler hat jetzt die Chance zu Amazon aufzuschließen

0
Das Coronavirus hatte auch die Alibaba-Aktie unter Druck geraten lassen. Inzwischen feierte der chinesische E-Commerce-Riese ein Comeback. Das Unternehmen könnte sogar genau diese Corona-Krise nutzen, um das Wachstum in einigen Bereichen weiter anzukurbeln. Amazon ist im Visier!

DAX verabschiedet sich behauptet ins Wochenende – Bayer und Covestro gesucht

0
Zum Wochenschluss konnte der DAX nach dem düsteren Donnerstag mit Zugewinnen aus dem Handel gehen. Das Thema Handelskrieg ist aber nicht vom Tisch.

Zu viel Harmonie – Tesla-Chef Elon Musk haut dazwischen

2
Im Zuge der Veröffentlichung der Ergebnisse zum ersten Quartal 2020 konnte Tesla für einige positive Überraschungen sorgen. Allerdings war die ganze Harmonie offenbar zu viel für Konzernchef Elon Musk.

ProSiebenSat.1 und Discovery verbünden sich für neue Streaming-Plattform

0
Der Münchner Fensehkonzern ProSiebenSat.1 baut gemeinsam mit dem US-Medienkonzern Discovery eine neue Streaming-Plattform für deutsche Kunden auf und will US-Anbietern wie Netflix und Amazon Konkurrenz bieten.

Corona-Krise vermiest die Commerzbank-Bilanz

1
Die jüngsten Commerzbank-Geschäftszahlen kamen am Markt nicht gut an. Zumal die Coronavirus-Pandemie für noch größere Herausforderungen an das Management des MDAX-Konzerns sorgt.

marktEINBLICKE um 12: Deutsche Bank und thyssenkrupp plötzlich auf der Siegerstraße

0
Trotz neuer US-Zölle auf chinesische Importe und entsprechender chinesischer Gegenmaßnahmen bleiben DAX-Anleger am Freitagmittag ruhig. Wir dürfen gespannt sein, ob die neuesten US-Arbeitsmarktdaten für eine Entscheidung sorgen.

marktEINBLICKE um 12: Neue Spannungen belasten die Börsen – Shop Apotheke Europe im Höhenrausch

0
Der DAX setzt am Freitagmittag in den Bereich der 11.000er-Marke zurück. Wird diese Unterstützung unterschritten, droht ein neuer Abverkauf. Wie geht es für den DAX jetzt weiter?

Carl Zeiss Meditec: Anleger müssen sich noch etwas gedulden

0
Ein gut funktionierendes Rechnungswesen dürfte es bei Carl Zeiss Meditec geben. Denn schon drei Tage nach dem Ende des Quartals legte der Medizintechnikkonzern Zahlen für die ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2017/18 (per 30. September) vor.

HeidelbergCement: Die Perspektiven bleiben gut

0
Angesichts der starken Konjunktur und des Bau-Booms ist es etwas überraschend, dass die HeidelbergCement-Aktie zuletzt geschwächelt hat. Aufgrund der positiven Perspektiven sollte sich dies jedoch ändern.

Nie wieder (Handels-)Krieg!

0
Dieser Handelskrieg, den der US-Präsident da entfesselt hat, der ist Mist! So wie jeder Krieg, weshalb die Parole, die bereits 1924 (!) ein von Käthe Kollwitz für den Mitteldeutschen Jugendtag entworfenes Antikriegsplakat zierte und seither von Pazifisten aller Länder auf ihren Bannern spazieren getragen wird, nichts, aber auch gar nichts von ihrer damaligen Aktualität eingebüßt hat. Ganz im Gegenteil.

Um 11: DAX bleibt auf Kurs 13.000 – Wahlkampf in den USA hat begonnen

0
Der Deutsche Aktienindex hat bis gestern gut zwei Drittel der Korrektur im Juni wieder aufgeholt. Ein Bruch des Widerstands bei 12.770 Punkten kann jetzt zum Sprungbrett weiter in Richtung 13.000 Punkte werden.

ProSiebenSat.1: Günstige Aktie, oder?

0
Der Aktienkurs von ProSiebenSat.1 (WKN: PSM777 / ISIN: DE000PSM7770) kennt seit geraumer Zeit nur einen Weg: nach unten. Inzwischen wurde der niedrigste Stand seit 2013 errreicht - ist die Aktie nun endlich günstig?

Gehört BLACKROCK bald die ganze Welt?

0
Der größte Vermögensverwalter der Welt wächst weiter kräftig. Die Aktie bietet eine interessante Einstiegsgelegenheit.

K+S: Anleger wollen nicht länger warten

1
Gerade als sich die K+S-Aktie von dem jüngsten Kursverfall erholen wollte, lieferte der Kasseler Salz- und Düngemittelhersteller die nächste Hiobsbotschaft nach. Die Halbjahreszahlen kamen gar nicht gut an.

marktEINBLICKE um 12: Bayer-Erholung beflügelt den DAX

0
Der DAX setzt seine Erholung am Dienstagmittag fort. Nun hat das wichtigste deutsche Börsenbarometer die Marke von 12.400 Punkten geknackt. Was ist kurzfristig noch möglich?
RSS-Feed
Facebook
YouTube
LinkedIn
Instagram