Deutsche Großanleger sind nachhaltiger geworden

0
Die intensive Nachhaltigkeitsdebatte der vergangenen Jahre hat Spuren in den Portfolios institutioneller Investoren in Deutschland hinterlassen. Nur wenige Großanleger verzichten heute noch auf ESG-Anlagestrategien. So ist der Anteil der nachhaltig investierenden Großanleger zuletzt auf einen Rekordwert von 80 Prozent angestiegen.

Nachhaltige Fonds und Zertifikate: An Diesen Investments hätte selbst Greta Ihre Freude

0
Investments mit dem Label „Nachhaltigkeit“ erfreuen sich großer Beliebtheit. Wir haben einige Unternehmen und Investmentvehikel herausgesucht, die einigen Nachhaltigkeitsaspekten genügen. Dieses Mal: Pictet - Water, Vontobel Climate Impact Index und iShares MSCI World SRI UCITS ETF.

Nachhaltig anlegende Fonds mit starkem Neugeschäft

0
Den Fondsgesellschaften sind im ersten Quartal 2020 netto 24,1 Mrd. Euro neue Mittel zugeflossen. Dazu haben vor allem offene Spezialfonds mit Zuflüssen von 32,7 Mrd. Euro beigetragen. Das ist ihr stärkster Jahresauftakt seit 2015, als Spezialfonds im ersten Quartal 44,4 Mrd. Euro erzielten.

Deutsche Anleger setzen auf Robo-Berater

0
In Deutschland verwalteten Robo-Berater Ende 2019 ein Fondsvermögen von 7,5 Mrd. Euro. Das entspricht knapp 60 Prozent der von ihnen in der EU betreuten Gelder (13 Mrd. Euro). Deutsche Privatanleger haben somit gut ein Prozent ihres Fondsvermögens automatisiert angelegt.

Fondshandel: Panikverkäufe auf breiter Front bleiben aus

0
Während der sich zuspitzenden Corona-Krisensituation hat der Handel der ebase Kunden im ersten Quartal 2020 neue Höchststände erreicht, die Kunden reagierten jedoch überwiegend weitsichtig, wodurch es nicht zu Panikverkäufen auf breiter Front kam.

BVI meldet Anstieg bei dem von Depotbanken verwahrten Vermögen deutscher Fonds

0
Das von Depotbanken verwahrte Vermögen deutscher Fonds ist im Jahr 2019 um rund 16 Prozent gestiegen. Insgesamt betreuten die 39 Verwahrstellen in Deutschland Ende 2019 ein Vermögen von 2.406 Mrd. Euro.

Eine echte Erfolgsgeschichte: 20 Jahre ETF-Handel in Europa

1
Heute vor 20 Jahren war es so weit. Am 11. April 2000 wurden die europaweit ersten ETFs (Exchange Traded Funds) auf Xetra gelistet. Für die Deutsche Börse ein Grund, zum Feiern. Schließlich haben sich ETFs in den vergangenen Jahren als eine wahre Erfolgs-Story entpuppt.

Bedeutung von nachhaltigen Investments nimmt zu

0
Nachhaltige Investments erleben einen regen Zulauf. Neben einer starken Rendite wollen Anleger inzwischen bei ihren Investments auch ein gutes Gewissen haben. Kein Wunder also, dass Finanzprofis davon ausgehen, dass die Bedeutung von nachhaltigen Investments sogar weiter zunehmen wird.

Warum lieben die Deutschen nachhaltige Investments?

0
Nachhaltigkeit ist ohne Zweifel das absolute Trendthema dieser Zeit. Kaum eine Bank, die nicht auf entsprechende Anlagen hinweist oder damit wirbt. Auch die Fondsindustrie setzt zunehmend auf Nachhaltigkeit. Und die Deutschen? Die investieren fleissig in nachhaltige Anlagen.

ETF-Geschäft erreicht neue Rekorde

0
Im vierten Quartal 2019 war die Investmentfondsnachfrage der Kunden der European Bank for Financial Services GmbH (ebase) abermals deutlich positiv, der sehr erfreuliche Jahrestrend habe sich fortgesetzt.

ETF-Branche mit dem nächsten Bestwert

0
Die lockere Geldpolitik der Fed und die Aussicht auf eine Teileinigung im Handelsstreit zwischen den USA und China sowie die damit einhergehende Erholung an den Aktienmärkten kamen auch der ETF-Branche zugute. Ende Oktober erreichten die investierten Gelder am ETF/ETP-Markt einen neuen Rekordstand.

ETF-Trends: „Nachhaltigkeits- und thematische ETFs sehr gefragt“

0
"Wir beobachten zwei große Trends: Das eine ist das Thema Nachhaltigkeit, was bei den Investoren immer wichtiger wird. Und das andere ist das Thema thematische ETFs. Also vor allem über Zukunftstrends in ETFs zu investieren", sagt Ferat Öztürk (DWS).

Deutsche Fondsbranche profitiert von Kurssteigerungen an den Börsen

0
Das von der deutschen Fondswirtschaft verwaltete Vermögen ist seit Jahresbeginn von 2.954 Mrd. Euro auf 3.329 Mrd. Euro per Ende September gewachsen. Das entspricht einem Anstieg um 12,7 Prozent. Dazu haben insbesondere die Kurssteigerungen an den Börsen weltweit beigetragen.

ETF-Branche bleibt auf Erfolgskurs

0
Die ETF-Branche konnte ihren Vorsprung gegenüber den Hedgefonds weiter ausbauen. Laut ETFGI vergrößerte sich der Abstand bei den investierten Kundengeldern auf 2,54 Billionen US-Dollar.

Fonds: Depotbanken haben viel zu tun

0
Das von Depotbanken verwahrte Vermögen deutscher Fonds ist im ersten Halbjahr 2019 um 9 Prozent gestiegen. Insgesamt betreuten die 39 Verwahrstellen in Deutschland zur Jahresmitte 2019 ein Vermögen von 2.268 Mrd. Euro. Dies teilte der Branchenverband BVI mit.
RSS-Feed
Facebook
YouTube
LinkedIn
Instagram